Essen & Trinken
Verletzt - was nun?
Ernährung A - Z Essen wie die Stars Schon gewusst? Grundlagen
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Abendessen
Abwechslung
Appetitlosigkeit
Arsen
Vitamin A
- Anzeige -
MTU-Cup 2016
MTU-Cup 2016
Tipps für Verletzte
Tipps für Verletzte

Arsen

VZTwitterFacebook
Arsen kommt überall in der Umwelt vor, in allen organischen Verbindungen und Lebewesen. Arsen ist ein normaler Bestandteil des Stoffwechsels von Pflanzen, Tieren und Menschen. Es bindet sich an bestimmte Enzyme, insbesondere solche, die für die Sauerstoffverwertung wichtig sind.

Anwendung und Wirkung


Im Altertum wurde Arsenik (besondere Form des Arsens) nicht nur als Gift, sondern in geringen
Mengen auch als "Schönheitsmittel" und zur Leistungssteigerung eingesetzt. Durch die "milde Vergiftung" wurden im Körper sogar die kleinsten Blutgefäße erweitert.

In der Medizin ist man sich nicht sicher, inwieweit auf Arsen verzichtet werden könnte, da die Aufgaben im Stoffwechsel nicht eindeutig festgestellt wurden. Auf jeden Fall schützt Arsen den Körper vor einer
Selen - Vergiftung.

Arsen ist in Spuren nahezu in allen Nahrungsmitteln und Getränken enthalten. Eine reichhaltige Quelle sind Meerestiere.
  VZTwitterFacebook
Startipps | Spielekiste | Ballschule | Fit & in Form | Fussball ABC | Girls Zone
Trainerbank | Lehrerzimmer | Elternratgeber
FD21-Reporter | Raus & kicken | Talentschuppen | Expertenteam | Fun & more

Was ist FD21? | Impressum | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Sitemap