Training mit Stars
Startricks
Basics
FD21 über...
Müller - Abschlag
Beschreibung So trainiere ich... Coaching Tipp
- Anzeige -
MTU-Cup 2016
MTU-Cup 2016
Tipps für Verletzte
Tipps für Verletzte

Der Abschlag mit René Müller

VZTwitterFacebook
VideoZoomversionZurück 1 / 2 Vor

Der Abschlag als Spielaufbau

Der Torwart hat verschiedene Möglichkeiten das Spiel nach einem gehaltenen Ball wieder neu aufzubauen. Neben dem Abwurf und dem Abrollen ist der zielgenaue Abschlag eine sehr gute Möglichkeit schnell in die gegnerische Tornähe zu kommen.

Spielt der Torwart den Ball mit einem Abschlag präzise zu einem Stürmer, der technisch stark ist und den Ball schnell an- und mitnehmen kann, ergeben sich beste Konter- und Torchancen.

So bringe ich den Ball bis in die Sturmspitze

1. Nach einigen Schritten werfe ich den Ball vor dem Körper kurz an, wobei meine Arme gestreckt sind (einarmiger oder beidarmiger Anwurf)
2. Mein Standbein steht leicht seitlich hinter dem Ball.
3. Ich treffe den Ball mit dem Fußspann.
4. Mein Bein schwinge ich nach dem Treffen nach vorne durch.

So prägst du dir den Bewegungsablauf ein

Es ist wichtig, die einzelnen Bewegungsabläufe jeder Aktion, jederzeit parat zu haben und zu kennen. Schau dir die einzelnen Bilder und die jeweiligen Unterschriften gut an und präge sie dir ein. Wenn du das nächste Mal einen Ball am Fuß hast, kannst du ja sehen, wie gut du dich erinnerst und den Abschlag trainieren.
Ausholen und Schussbein nach hinten
Fuß strecken
Ausschwingen
Vollspann
Standbein neben Ball
Ball hinten/unten treffen
Druckversion
  VZTwitterFacebook
Startipps | Spielekiste | Ballschule | Fit & in Form | Fussball ABC | Girls Zone
Trainerbank | Lehrerzimmer | Elternratgeber
FD21-Reporter | Raus & kicken | Talentschuppen | Expertenteam | Fun & more

Was ist FD21? | Impressum | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Sitemap