Training
Torwart-Training
GIRLStability
Coaching
Coerver Coaching
Die Coerver-Pyramide Coerver Moves Grundlagen Stimmen zu Coerver
Ballbeherrschung Passspiel 1 vs 1 Schnelligkeit Abschluss Gruppenspiel
- Anzeige -
MTU-Cup 2016
MTU-Cup 2016
Eltern fragen - FD21 antwortet
Eltern fragen - FD21 antwortet
Tipps für Verletzte
Tipps für Verletzte

Gruppenspiel

VZTwitterFacebook
An der Spitze der Pyramide stehen die Spiele in der Gruppe. Erst wenn die anderen Techniken sitzen, sollte hiermit begonnen werden. Es hat keinen Sinn, wenn ein Spieler den Bewegungsablauf einer Finte oder der Ballannahme ständig falsch macht und sich diese falsche Ausführung im Spiel einprägt.

Wiel Coerver sieht die Spiele eher in kleineren Gruppen. Im Spiel gibt es auch keine Situation, in der 22 Spieler um einen Ball streiten. Außerdem ist es wichtig, den Kindern den Spaß nicht zu nehmen.
Durch kleinere Gruppen haben sie mehr Ballkontakte und somit auch mehr Freude am Spiel bzw. an der Übung.

In der Abwehr entstehen 3 gegen 2- Situationen, der Ball wird ins Mittelfeld gepasst, wo sich zwei Mitspieler gegen zwei Gegner behaupten müssen, usw.
Laut Coerver Coaching macht es also viel mehr Sinn, diese kleinen Spiele zu fördern.

Im Angriff liegt der Schwerpunkt auf der Kombination in kleinen Gruppen mit einem Konterangriff. Den Spielern soll nicht die Möglichkeit gegeben werden, den Angriff abzubrechen. Sie sollen vielmehr mit der gegebenen Situation zurecht kommen und trotzdem zum Torabschluss kommen.

Die Verteidigung verbessert bei diesen Übungen nicht in erster Linie die DefensivTAKTIK. Coerver Coaching beschäftigt sich mit Einzelspielern und legt Wert darauf, dass ein Spieler in der Abwehr ebenfalls Kreativität entwickelt und sicher beim Ballgewinn agiert.
Übungsvorschläge:
Raum nutzen
Durch Pässe werden Tore erzielt. Aber um die Übersicht und die Flexibilität zu fördern, wird auf vier Tore gespielt.
© Coerver Coaching
  VZTwitterFacebook
Startipps | Spielekiste | Ballschule | Fit & in Form | Fussball ABC | Girls Zone
Trainerbank | Lehrerzimmer | Elternratgeber
FD21-Reporter | Raus & kicken | Talentschuppen | Expertenteam | Fun & more

Was ist FD21? | Impressum | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Sitemap