ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Derby
DFB
DFB-Pokal
Doping
Doppelpass
Double
Dribbling
Dritte Liga
Dropkick
- Anzeige -
MTU-Cup 2016
MTU-Cup 2016
Tipps für Verletzte
Tipps für Verletzte

Double

VZTwitterFacebook
Mit dem Double ist beim Fußball der Gewinn von Meisterschaft und Pokal in einer Saison gemeint. Damit ist es der Inbegriff für eine ungemein erfolgreiche Spielzeit, denn zumindest in Deutschland sind diese beiden Titel auf nationaler Ebene die mit Abstand bedeutsamsten.

Das Kunststück, am Ende einer Saison in beiden Wettbewerben die Konkurrenz abgehängt zu haben, gelang bisher insgesamt acht Mal. Lange Zeit war der Gewinn des Doubles eine absolute Ausnahme, in den letzten Jahren wurde er aber fast schon zur Regel.
Schalke 04 brach 1937 den Bann und konnte nach der errungenen Meisterschaft durch einen Finalsieg gegen Fortuna Düsseldorf auch den Pokal für sich entscheiden. Erst 32 Jahre später gelang dem FC Bayern München als zweiter Mannschaft der gleiche Coup, als das Team um Franz Beckenbauer ausgerechnet den FC Schalke im Endspiel niederrang. Die Münchner legten damit den Grundstein für ihren Rekord, denn insgesamt fünf Mal erreichten die "Roten“ das Double (1969, 1986, 2000, 2003 und 2005) und sind damit in dieser Statistik unerreicht. Zwischendrin gelang nur dem 1. FC Köln im Jahre 1978 und Werder Bremen 2004 der doppelte Titelgewinn.
  VZTwitterFacebook
Startipps | Spielekiste | Ballschule | Fit & in Form | Fussball ABC | Girls Zone
Trainerbank | Lehrerzimmer | Elternratgeber
FD21-Reporter | Raus & kicken | Talentschuppen | Expertenteam | Fun & more

Was ist FD21? | Impressum | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Sitemap