ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Catenaccio
Ceni, Rogerio
Champions League
Choreografie
Co-Trainer
Coachingzone
Coerver Coaching
Comeback
Coopertest
Cup
- Anzeige -
MTU-Cup 2016
MTU-Cup 2016
Tipps für Verletzte
Tipps für Verletzte

Champions League

VZTwitterFacebook
Die Champions League ist der höchste europäische Vereinswettbewerb, den es im Fußball zu gewinnen gibt. Also die beste Gelegenheit für jeden Vereinsfußballer, international auf sich aufmerksam zu machen.

Spielberechtigt sind die jeweiligen Meister der nationalen Ligen, sowie jeweils die Zweitplatzierten. Wie viele Vereine eines jeden Verbandes aber letztlich teilnehmen und zu welchem Zeitpunkt die Mannschaften in den Wettbewerb eintreten, ist abhängig von der Platzierung des Verbandes in der UEFA- Koeffizienten- Rangliste. Nach einer Qualifikationsphase treten dann 32 Teams an, die auf acht Gruppen zu je 4 Mannschaften verteilt sind.

BVB und Bayern erfolgreich

Seit der Saison 2003/04 gibt es einen neuen Modus: Die Gruppensieger und -zweiten qualifizieren sich für das Achtelfinale, ab dem im K.o.- Modus weitergespielt wird. Die acht Drittplatzierten dürfen an der dritten Runde des UEFA Cup teilnehmen und die Gruppenletzten scheiden ganz aus.

Im Finalspiel wird dann in nur einem einzigen Spiel auf neutralem Boden der Sieger der gesamten Champions League ermittelt. So ist diese Liga also ein bunter Mix aus spannenden Gruppenspielen, in denen jeder gegen jeden spielt, und einer K.o.- Runde. Die bisherigen deutschen Champions League Sieger sind Borussia Dortmund und Bayern München.
  VZTwitterFacebook
Startipps | Spielekiste | Ballschule | Fit & in Form | Fussball ABC | Girls Zone
Trainerbank | Lehrerzimmer | Elternratgeber
FD21-Reporter | Raus & kicken | Talentschuppen | Expertenteam | Fun & more

Was ist FD21? | Impressum | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Sitemap