ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Catenaccio
Ceni, Rogerio
Champions League
Choreografie
Co-Trainer
Coachingzone
Coerver Coaching
Comeback
Coopertest
Cup
- Anzeige -
MTU-Cup 2016
MTU-Cup 2016
Tipps für Verletzte
Tipps für Verletzte

Choreografie

VZTwitterFacebook
Eine Choreografie hat bei Fußballspielen nichts mit dem Tanzen zu tun. In Fußballstadien haben Choreografien eine ganz andere Bedeutung. Hier werden von den Zuschauern vor dem Beginn des Spiels vorbereitete Transparente gezeigt.

Durch hochgehaltene Papptafeln oder riesige, bedruckte oder beschreibene Planen, die von den Fans über den Köpfen die gesamte Tribüne hinaufgezogen werden. Alle Tafeln zusammen bzw. die Planen zeigen dann für die anderen
Zuschauer im Stadion und die einlaufenden
Mannschaften ein farbenfrohes Bild und sollen eine Botschaft vermitteln. Davon profitiert die Stimmung im Stadion und auf diesem Weg auch die Mannschaft.

Ein Beispiel für solche Choreografien sind vorbereitet Plakate, mit denen sich die Fankurve am letzten Spieltag bei der Mannschaft für eine tolle Saison bedankt. Weltweite Vorbilder sind die Choreografien aus den südlichen Ländern, sei es aus Europa oder Südamerika.
  VZTwitterFacebook
Startipps | Spielekiste | Ballschule | Fit & in Form | Fussball ABC | Girls Zone
Trainerbank | Lehrerzimmer | Elternratgeber
FD21-Reporter | Raus & kicken | Talentschuppen | Expertenteam | Fun & more

Was ist FD21? | Impressum | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Sitemap