Spaß & Spiel
Bolzplatz
Basics
World Cup
Beschreibung Variationen Coaching Tipp
- Anzeige -
MTU-Cup 2016
MTU-Cup 2016
Tipps für Verletzte
Tipps für Verletzte

World Cup

VZTwitterFacebook
VideoZoomversionZurück 1 / 3 Vor
Die WM steht vor der Tür. Mit diesem Spiel könnt ihr die Weltmeisterschaft schon mal im Voraus durchspielen.

Spielregeln
Teilt mehrere Zweier-Teams ein. Jede Mannschaft gibt sich den Namen eines WM-Teilnehmers, z.B. Deutschland, Brasilien, Holland, Italien, England, Argentinien.
Im Tor steht ein neutraler Welttorhüter.
Postiert euch in den Mannschaften vor dem Tor.
Der Welttorhüter wirft den Ball neutral ins Spielfeld und jede Mannschaft versucht, ein Tor zu erzielen.
Die Mannschaft, die trifft, ist sofort eine Runde weiter und kann zunächst pausieren.
Die Mannschaft, die zuletzt übrig bleibt und somit kein Tor erzielt hat, scheidet aus.
Anschließend geht es in die nächste Runde. So könnt ihr eure WM 2014 bis zum Finale durchspielen.
Noch zwei Tipps:
Markiert das Spielfeld vor dem Tor ausreichend groß, so dass der Ball möglichst immer im Feld ist. Geht der Ball doch einmal ins Aus, wirft der Welttorhüter einen neuen Ball ein.
Damit der Welttorhüter wirklich neutral ist, soll er beim Einwurf rückwärts zum Spielfeld stehen. So wirft er ohne Blickkontakt zu den Mannschaften ein.
Bewertung
Druckversion
  VZTwitterFacebook
Startipps | Spielekiste | Ballschule | Fit & in Form | Fussball ABC | Girls Zone
Trainerbank | Lehrerzimmer | Elternratgeber
FD21-Reporter | Raus & kicken | Talentschuppen | Expertenteam | Fun & more

Was ist FD21? | Impressum | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Sitemap