Tricks
Techniken
Basics
Okocha-Trick
Beschreibung Variationen Coaching Tipp
- Anzeige -
MTU-Cup 2016
MTU-Cup 2016
Tipps für Verletzte
Tipps für Verletzte

Okocha-Trick

VZTwitterFacebook
Mit dem Okocha-Trick kannst du einen Gegner sehr alt aussehen lassen.

Aus dem Dribbling heraus klemmst du den Ball hinter dir ein und schleuderst ihn über den Gegner. Anschließend sprintest du um ihn herum und nimmst den Ball kurz an. Es folgt eine Flanke oder am besten ein Tor.

Viel Erfolg dabei!


Vorübungen zum Okocha-Trick
ZoomversionZurück 1 / 4 Vor
Dribble frei im Raum. Der Okocha-Trick beginnt mit dem Einklemmen des Balles. Drücke den Ball mit dem linken gegen den rechten Fuß. Dann rollst du ihn am Unterschenkel nach oben.

Mit einem Schwung schleuderst du den Ball über den Kopf nach vorne.
Drehe dich schnell und nimm den Ball an. Wenn du dies schaffst, bevor der Ball den Boden berührt, bist du super. Spätestens nach einem Bodenkontakt solltest du ihn jedoch verarbeitet haben.
Bewertung
Druckversion
  VZTwitterFacebook
Startipps | Spielekiste | Ballschule | Fit & in Form | Fussball ABC | Girls Zone
Trainerbank | Lehrerzimmer | Elternratgeber
FD21-Reporter | Raus & kicken | Talentschuppen | Expertenteam | Fun & more

Was ist FD21? | Impressum | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Sitemap