Training
Torwart-Training
GIRLStability
Coaching
Coerver Coaching
Bambini 6 bis 8 Jahre 8 bis 12 Jahre 12 bis 14 Jahre 14 bis 18 Jahre
Übersteiger-Rundlauf
Beschreibung Variationen & Praxis Tipp
- Anzeige -
MTU-Cup 2016
MTU-Cup 2016
Eltern fragen - FD21 antwortet
Eltern fragen - FD21 antwortet
Tipps für Verletzte
Tipps für Verletzte

Übersteiger-Rundlauf

VZTwitterFacebook
Inhalt
Übersteiger mit dem Nicht-Dribbelbein
Lernziel
- Festigen der Übersteigbewegung über den Ball mit dem Nicht-Dribbelbein
- Verbesserung des Dribblings: gezieltes Dribbeln nach innen
- Verbesserung der Ballmitnahme mit der Außenseite
- Verbesserung des Passspiels
- Schulung der allgemeinen Bewegungskoordination
Gerätebedarf
pro Station 10 Hütchen
Übungsdauer
ca. 8 min.
Spielfeld
in ca. 12x12m, Dribbeltore ca . 3m, Passtore ca. 4m
Spieleranzahl
ca. 6-8 Spieler pro Station
Übungsbeschreibung
Die Kinder dribbeln im Rundlauf und beginnen diagonal gegenüber an zwei Ecken. Nach Umdribbeln des Eckhütchens wird mit dem Ball nach innen gedribbelt, im Bereich des Linientores ein Übersteiger mit dem Nicht-Dribbelbein durchgeführt, der Ball mit der Außenseite des Dribbelfußes mitgenommen und nach außen um das nächste Eckhütchen gedribbelt.

Danach wird der Ball zum Partner im Passtor gepasst und nachgestartet. Der Mitspieler im
Passtor dribbelt dann selbst um das Eckhütchen, dribbelt nach innen, usw.
Wettbewerbe und Wertungen
Mannschaftswettbewerb Station 1 gegen Station 2:

- An welcher Station werden am schnellsten 2 Runden zurückgelegt?
- Ein Passtor wird als Zieltor bestimmt. Welche Mannschaft spielt als erste auf der Quadratseite des Zieltores 15 Pässe?
Trainerinfo
So erklär ich's den Kindern
Druckversion
  VZTwitterFacebook
Startipps | Spielekiste | Ballschule | Fit & in Form | Fussball ABC | Girls Zone
Trainerbank | Lehrerzimmer | Elternratgeber
FD21-Reporter | Raus & kicken | Talentschuppen | Expertenteam | Fun & more

Was ist FD21? | Impressum | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Sitemap