Spaß & Spiel
Bolzplatz
Basics
Hasenjagd
Beschreibung Variationen Coaching Tipp
- Anzeige -
MTU-Cup 2016
MTU-Cup 2016
Tipps für Verletzte
Tipps für Verletzte

Hasenjagd

VZTwitterFacebook
VideoZoomversionZurück 1 / 3 Vor
Bildet mit sechs bis acht Spielern einen Kreis (Durchmesser ca. 8 Meter). Innerhalb eures Kreises postieren sich hintereinander zwei weitere Spieler. Der hintere Kicker umfasst als "Hase“ mit seinen Händen die Taille des Vordermanns (= Beschützer).

Die außen stehenden Kreisspieler haben die Aufgabe, mit einem Ball den "Hasen“ abzuschießen. Den "Abschuss“ jeweils durch geschicktes und schnelles Flachpassspiel vorbereiten.
Die beiden Innenspieler versuchen, durch gemeinsames Ausweichen und Wegdrehen den Treffer zu vermeiden, ohne die Taillenfassung aufzugeben. Der "Beschützer“ in der Kreismitte darf geschossene Bälle zudem abwehren.

Welches Paar harmoniert am besten und weist nach zwei Minuten die wenigsten Treffer auf?
.
Bewertung
Druckversion
  VZTwitterFacebook
Startipps | Spielekiste | Ballschule | Fit & in Form | Fussball ABC | Girls Zone
Trainerbank | Lehrerzimmer | Elternratgeber
FD21-Reporter | Raus & kicken | Talentschuppen | Expertenteam | Fun & more

Was ist FD21? | Impressum | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Sitemap