Training mit Stars
Startricks
Basics
FD21 über...
Fitschen - Flugball
Beschreibung Dream Football Coaching Tipp
- Anzeige -
MTU-Cup 2016
MTU-Cup 2016
Tipps für Verletzte
Tipps für Verletzte

Flugbälle mit Doris Fitschen

VZTwitterFacebook

Schnell und präzise das Mittelfeld überbrücken
VideoZoomversionZurück 1 / 4 Vor
Viele Mannschaften pflegen ein sehr gutes Kurzpassspiel. Doch wenn die Räume sehr eng werden, vor allem in der Abwehr, sind auch lange Flugbälle gefordert. Als Abwehrspielerin stand ich oft unter hohem Druck, gerade wenn unsere Gegner einen Rückstand aufholen wollten. Die gegnerische Abwehr rückte dann auch meist sehr weit auf. Diese idealen Bedingungen zum Kontern habe ich dann oft mit einem genauen Flugball auf unsere Stürmerinnen ausgenutzt. Das führte sehr häufig zum Torerfolg und hat unserer Mannschaft schon oft den Sieg bescherrt.
Ein genaues Flugballspiel setzt aber auch Training voraus. Schnapp dir mit deinem Freund/ deiner Freundin nach dem Training oder auf dem Bolzplatz einen Ball und übe. Es macht eine Menge Spaß, wenn die Bälle wie an der Schnur gezogen zum Partner fliegen!

So kannst du Flugbälle üben

Übung 1:
Übe mit einem Freund. Stellt euch zu Beginn aber nicht so weit auseinander. Leg den Ball vor dich und spiele ihn als Flugball zu deinem Freund
Übung 2:
Jetzt vergrößert die Entfernungen, denkt aber daran, beim Schuss nicht zu verkrampfen. Fliegt der Ball nicht mehr sauber, verringert noch einmal die Entfernungen.
Übung 3:
Jetzt nehmt ihr den zugespielten Ball eures Freundes an, spielt ihn euch vor und schießt den rollenden Ball als Flugball.
Druckversion
  VZTwitterFacebook
Startipps | Spielekiste | Ballschule | Fit & in Form | Fussball ABC | Girls Zone
Trainerbank | Lehrerzimmer | Elternratgeber
FD21-Reporter | Raus & kicken | Talentschuppen | Expertenteam | Fun & more

Was ist FD21? | Impressum | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Sitemap