Stars von morgen
Talentschmieden
- Anzeige -
MTU-Cup 2016
MTU-Cup 2016
Tipps für Verletzte
Tipps für Verletzte

Über mich ...

VZTwitterFacebook
Name: Onur Devrim
Nationalität: türkisch
Alter: Jahrgang 1987
Position: offensives und zentrales Mittelfeld
aktueller Verein: Werder Bremen

fussballD21 fragt ...

In welchem Alter hast du angefangen Fußball zu spielen? Im Alter von 3 Jahren bin ich angefangen.
Wie bist du zum Fußball gekommen? Ich habe oft mit Freunden und Cousins in der Nachbarschaft gekickt und mich später durch einen Cousin auch beim Verein angemeldet.
Ab welchem Alter hast du im Verein gespielt? Ungefähr ab 4 Jahre.
Hast du oft in deiner Freizeit gekickt bzw. machst du das heute noch? Ja, ich habe sehr oft gekickt. Wenn wir mal eine Woche kein Training haben, vermisse ich den Fußball schon sehr.
Spielst du gerne in der Halle? Ja, in der Halle zu spielen, ist immer sehr schön, da dabei die Technik im Vordergrund steht.
Bei welchen Vereinen hast du bisher gespielt? Vorher war ich beim FC Union 60 Bremen.
Was war bisher dein größter Erfolg? Norddeutscher Meister als Titel und mit dem FC Union 60 der Klassenerhalt in der B-Jugend-Regionalliga.
Wem hast du deine bisherige Laufbahn zu verdanken? Diversen Trainern hab ich viel zu verdanken, die mir viel beigebracht haben, und meinen Eltern, die mich unterstützen.
Wer ist dein Vorbild? Mein absolutes Vorbild ist Zinedine Zidane.
Was würdest du jungen Kickern raten, die erfolgreich sein wollen? Man sollte sich ein Ziel setzen und es immer im Auge behalten, nie aufgeben, immer trainieren, immer gute Ratschläge annehmen und auf dem Boden bleiben.
Wie motivierst du dich wieder, wenn du mal nicht so erfolgreich warst? Was ist dein Motto? Nach einer Niederlage ist man traurig, doch man muss sofort an die nächsten Aufgaben denken und die Zeit nutzen, um die Schwächen zu verbessern. Da passt das Motto "Ohne Fleiß kein Preis" sehr gut.
Gibt es einen Traumverein, bei dem du gerne spielen würdest? Natürlich wäre es schön, später einmal bei den Werder-Profis zu spielen. Aber auch Vereine wie der FC Barcelona oder Galatasaray sind interessant.
Was ist dein Ziel für die Zukunft? Ich möchte durchs Training meine Schwächen verbessern, wenn möglich ganz abstellen. Natürlich möchte ich in den Profifußball und in die Nationalmannschaft.
  VZTwitterFacebook
Startipps | Spielekiste | Ballschule | Fit & in Form | Fussball ABC | Girls Zone
Trainerbank | Lehrerzimmer | Elternratgeber
FD21-Reporter | Raus & kicken | Talentschuppen | Expertenteam | Fun & more

Was ist FD21? | Impressum | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Sitemap