Tricks
Techniken
Basics
Balldrall
Beschreibung Variationen Coaching Tipp
- Anzeige -
MTU-Cup 2016
MTU-Cup 2016
Tipps für Verletzte
Tipps für Verletzte

Balldrall

VZTwitterFacebook
VideoZoomversionZurück 1 / 7 Vor
Bei dieser Aktion lernst du, den Ball nach einem Zuspiel mit Drall um einen Gegenspieler herumzudrehen.

Zu Beginn spielt dir ein Partner einen Ball flach zu (Abstand zwischen den Spielern etwa zehn Meter). Lauf dem Ball kurz entgegen und versetze ihm dann mit der Außenseite deines linken Fußes (für Linksfüßer) einen Drall, so dass dieser ein wenig nach links tickt und anschließend weiterrollt.

Gleichzeitig drehst du dich rechts herum und sprintest los, um den angedrehten Ball schnell zu erreichen und im Dribbling weiterzuführen.
Auf diese Weise kannst du einen Abwehrspieler, der dich eng deckt, trickreich ausspielen (siehe Video).
Bewertung
Druckversion
  VZTwitterFacebook
Startipps | Spielekiste | Ballschule | Fit & in Form | Fussball ABC | Girls Zone
Trainerbank | Lehrerzimmer | Elternratgeber
FD21-Reporter | Raus & kicken | Talentschuppen | Expertenteam | Fun & more

Was ist FD21? | Impressum | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Sitemap