Tricks
Techniken
Basics
Zidane-Dreher
Beschreibung Variationen Coaching Tipp
- Anzeige -
MTU-Cup 2016
MTU-Cup 2016
Tipps für Verletzte
Tipps für Verletzte

Zidane-Dreher

VZTwitterFacebook
AnimationVideoZoomversionZurück 1 / 6 Vor
Die Füße nacheinander auf den Ball stellen und sich dabei zu drehen, hast du bei einigen Technikern bestimmt schon einmal beobachten können. Besonders Zinedine Zidane zeigte diese Aktion oft in Spielen und ließ dabei seine Gegenspieler "alt aussehen“.

Du dribbelst zu Beginn mit dem Ball eng am Fuß. Steige als Rechtsfüßer nun mit deinem rechten Fuß auf den langsam rollenden Ball.

Sofort drückst du dich mit dem rechten Fußballen vom Ball ab und drehst dich dabei nach links.

Blitzschnell und ohne Zwischenschritt/ Bodenkontakt setzt du anschließend deinen linken Fuß auf den Ball, drehst dich weiter nach links und ziehst dabei den Ball mit deinem linken Fußballen nach hinten.
Sofort nimmst du den Ball anschließend zum weiteren Dribbeln mit dem rechten Fuß wieder mit.

Auf diese Weise kannst du einen Abwehrspieler spektakulär ausspielen.
Bewertung
Druckversion
  VZTwitterFacebook
Startipps | Spielekiste | Ballschule | Fit & in Form | Fussball ABC | Girls Zone
Trainerbank | Lehrerzimmer | Elternratgeber
FD21-Reporter | Raus & kicken | Talentschuppen | Expertenteam | Fun & more

Was ist FD21? | Impressum | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Sitemap