Spaß & Spiel
Bolzplatz
Basics
Reifentore
Beschreibung Variationen Coaching Tipp
- Anzeige -
MTU-Cup 2016
MTU-Cup 2016
Tipps für Verletzte
Tipps für Verletzte

Jagd auf Reifentore

VZTwitterFacebook
Spielregeln

Das Spielfeld wird durch eine Mittellinie in zwei gleich große Hälften geteilt. In jeder Spielfeldhälfte werden einige Gymnastikreifen frei verteilt ausgelegt.

Es spielen zwei Mannschaften gegeneinander. Bei Spielbeginn hat jede Mannschaft die gleiche Anzahl an Bällen (ca. für die Hälfte der Mitspieler einen Ball).

Alle Spieler versuchen, für ihre Mannschaft Tore dadurch zu erzielen, dass sie einen Ball in die gegnerische Hälfte dribbeln und dort mit dem Fuß in einen Reifen führen.
AnimationZoomversion
Dazu muss im Reifen die Fußsohle auf den Ball gesetzt werden. Dieser Erfolg wird dem Lehrer deutlich angezeigt, indem der Spieler den Ball mit beiden Händen über den Kopf hält.

Der Ball wird danach wieder in den Reifen zurückgelegt und der Spieler läuft wieder in seine eigene Spielfeldhälfte. Nur dort kann er nämlich wieder einen neuen Ball erkämpfen.

Welche Mannschaft hat nach 10 Minuten die meisten Punkte (Treffer)?
Bewertung
Druckversion
  VZTwitterFacebook
Startipps | Spielekiste | Ballschule | Fit & in Form | Fussball ABC | Girls Zone
Trainerbank | Lehrerzimmer | Elternratgeber
FD21-Reporter | Raus & kicken | Talentschuppen | Expertenteam | Fun & more

Was ist FD21? | Impressum | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Sitemap