Spaß & Spiel
Bolzplatz
Basics
Penalty-Kick
Beschreibung Variationen Coaching-Tipp
- Anzeige -
MTU-Cup 2016
MTU-Cup 2016
Tipps für Verletzte
Tipps für Verletzte

Penalty-Kick

VZTwitterFacebook
VideoZoomversionZurück 1 / 6 Vor
Bildet zwei Teams mit jeweils drei bis fünf Spielern. Jeder Spieler braucht einen Ball.

Zusätzlich benötigt ihr für jede Mannschaft ein Tor mit Torhüter. Markiert zu Beginn ca. 20m vor jedem Tor einen Startpunkt, an dem sich je eine Mannschaft postiert.

Los geht's!

Auf ein Startsignal dribbeln nun die jeweils ersten Kicker der beiden Gruppen auf ihr Tor zu, versuchen den Keeper zu umspielen und so ein Tor zu erzielen (ähnlich wie beim Eishockey-Penalty!).

Der Reihe nach

Sobald eine 1 gegen 1-Aktion beendet ist, stellt sich der betreffende Spieler wieder bei seinem Team an. Gleichzeitig startet der nächste Kicker, um für sein Team ebenfalls ein Tor zu erzielen.

Beide Gruppen sind also gleichzeitig aktiv und versuchen, in einer bestimmten Zeit möglichst viele Tore zu machen.
Bewertung
Druckversion
  VZTwitterFacebook
Startipps | Spielekiste | Ballschule | Fit & in Form | Fussball ABC | Girls Zone
Trainerbank | Lehrerzimmer | Elternratgeber
FD21-Reporter | Raus & kicken | Talentschuppen | Expertenteam | Fun & more

Was ist FD21? | Impressum | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Sitemap