Training
Torwart-Training
GIRLStability
Coaching
Coerver Coaching
Bambini 6 bis 8 Jahre 8 bis 12 Jahre 12 bis 14 Jahre 14 bis 18 Jahre
Außenspannstoß
Beschreibung Variationen
- Anzeige -
MTU-Cup 2016
MTU-Cup 2016
Eltern fragen - FD21 antwortet
Eltern fragen - FD21 antwortet
Tipps für Verletzte
Tipps für Verletzte

Außenspannstoß

VZTwitterFacebook
Inhalt
Tempowettbewerb Außenspannstoß
Ziel
- Anwendung des Außenspannstoßes unter Zeitdruck
- Anwendung des Außenspannstoßes als Zielstoß
Gerätebedarf
15 Hütchen, 2 Stangen
Spielfeld
ca. 25x20m
Spieleranzahl
10-16 Spieler
Dauer
ca. 15 Minuten
Übungsbeschreibung
Auf Kommando starten zwei Spieler mit einem Anspiel (Dribbling) und spielen den Ball hinter den Hütchentoren mit dem Außenspann zum Gegenüber. Welcher Ball erreicht zuerst den Partner?

Die Gegenüber nehmen den Ball an und mit und dribbeln zum Zielstoß mit Außenspann Richtung Tor. Nach dem Zielstoß wechseln die Spieler neben das Tor. Die Spieler neben dem Tor holen jeweils die Bälle und dribbeln zum Start des Tempowettbewerbs.
Wettbewerb und Wertung
Einzelwettbewerb: Der Sieger des Tempowettbewerbs erhält einen Punkt. Welcher Spieler erreicht zuerst fünf Punkte?

Mannschaftswettbewerb: Welche Mannschaft erreicht zuerst acht Punkte? Durchführung von drei Durchgängen.
Druckversion
  VZTwitterFacebook
Startipps | Spielekiste | Ballschule | Fit & in Form | Fussball ABC | Girls Zone
Trainerbank | Lehrerzimmer | Elternratgeber
FD21-Reporter | Raus & kicken | Talentschuppen | Expertenteam | Fun & more

Was ist FD21? | Impressum | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Sitemap