Training
Torwart-Training
GIRLStability
Coaching
Coerver Coaching
Bambini 6 bis 8 Jahre 8 bis 12 Jahre 12 bis 14 Jahre 14 bis 18 Jahre
Ballmaschine
Beschreibung Variationen & Praxis Tipp
- Anzeige -
MTU-Cup 2016
MTU-Cup 2016
Eltern fragen - FD21 antwortet
Eltern fragen - FD21 antwortet
Tipps für Verletzte
Tipps für Verletzte

Ballmaschine

VZTwitterFacebook
Spielidee
Die Spieler sollen versuchen, durch geschicktes Bewegen im abgesteckten Raum den geworfenen Bällen auszuweichen.
Lernziel
- Orientierungsfähigkeit
- Reaktionsfähigkeit
- Schnelligkeit
Gerätebedarf
pro Spieler ein Ball
Spieldauer
Das Spiel endet, wenn der letzte Spieler mit dem Ball abgeworfen wurde. Die Dauer richtet sich nach der Gruppengröße, sollte aber etwa fünf Minuten nicht überschreiten.
Spielfeld
je nach Gruppengröße, 10-20 Kinder spielen in einer Hallenhälfte / 25 x 25 Meter Feld
Spieleranzahl
beliebig, bei großen Gruppen können zu Beginn auch zwei Spieler "Ballmaschine" sein
Übungsbeschreibung
Alle Bälle werden an einem zentralen Ort gesammelt (Tor, Kasten). Die Spieler bewegen sich ohne Ball frei im Raum. Ein Spieler - die "Ballmaschine" - versucht mit seinem Ball einen Mitspieler abzuwerfen. Der Ball darf den Boden zuvor nicht berühren.

Wird ein Spieler abgeworfen, so wird er ebenfalls zur "Ballmaschine" und nimmt sich einen Ball aus dem Tor / Kasten.

Wichtig: Es darf nicht auf den Kopf gezielt werden!!

So wird’s gemacht

Trainerinfo
So sag ich ’s den Kindern
Druckversion
  VZTwitterFacebook
Startipps | Spielekiste | Ballschule | Fit & in Form | Fussball ABC | Girls Zone
Trainerbank | Lehrerzimmer | Elternratgeber
FD21-Reporter | Raus & kicken | Talentschuppen | Expertenteam | Fun & more

Was ist FD21? | Impressum | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Sitemap