ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
O-Beine
Okocha-Trick
Old Firm
Old Trafford
Olympiastadion
Organisationskomitee
- Anzeige -
MTU-Cup 2016
MTU-Cup 2016
Tipps für Verletzte
Tipps für Verletzte

Old Firm

VZTwitterFacebook
Als "The Old Firm" wird das Duell der beiden großen schottischen Klubs Glasgow Rangers und Celtic Glasgow bezeichnet. Die beiden Vereine dominieren den Fußball in Schottland in allen Belangen. Sportlich, finanziell und vor allem in der Anzahl ihrer Fans rangieren die beiden Kontrahenten weit vor der Konkurrenz.

Die besondere Rivalität zwischen Rangers und Celtic entstammt aber nicht allein der sportlichen Situation oder der räumlichen Nähe - schließlich kommen beide aus Glasgow -, sondern beruht
auch auf religiösen Aspekten: Rangers FC ist der Verein der Protestanten, Celtic als Klub der irischen Einwanderer ist hingegen stark katholisch geprägt.

"Old Firm" gehört zu den ältesten Derbys der Welt. Bereits am 28. Mai 1888 trafen Celtic und Rangers erstmals aufeinander, Celtic behielt damals im Heimspiel mit 5:2 die Oberhand. In den bisherigen 372 Begegnungen (Stand: Oktober 2006) gewannen die Rangers das Derby 147-mal, die Celtics konnten 134 Siege einfahren. 91 Spiele endeten unentschieden.

Der Name "Old Firm" (wörtlich etwa "Alte Firma") existiert bereits seit rund 100 Jahren und entstand, als die Dominanz der Glasgower Klubs im schottischen Fußball begann. Beide Vereine profitierten finanziell so sehr von den zahlreichen Spielen gegeneinander, die das Interesse vieler Zuschauer weckten, dass sich der Begriff einprägte. Das Ligaspiel am 02. Januar 1939 sahen beispielsweise 118.567 Zuschauer - bis heute Rekord für ganz Großbritannien.
  VZTwitterFacebook
Startipps | Spielekiste | Ballschule | Fit & in Form | Fussball ABC | Girls Zone
Trainerbank | Lehrerzimmer | Elternratgeber
FD21-Reporter | Raus & kicken | Talentschuppen | Expertenteam | Fun & more

Was ist FD21? | Impressum | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Sitemap