Training
Torwart-Training
GIRLStability
Coaching
Coerver Coaching
Bambini 6 bis 8 Jahre 8 bis 12 Jahre 12 bis 14 Jahre 14 bis 18 Jahre
180-Grad-Wende
Beschreibung Variationen
- Anzeige -
MTU-Cup 2016
MTU-Cup 2016
Eltern fragen - FD21 antwortet
Eltern fragen - FD21 antwortet
Tipps für Verletzte
Tipps für Verletzte

180-Grad-Wende

VZTwitterFacebook
Spielidee
Dribbelstaffel mit einfachen 180°-Richtungsänderungen
Lernziel
- Verbesserung des Dribblings
- Verbesserung des Ballgefühls
- Verbesserung der Gleichgewichtsfähigkeit
Gerätebedarf
für jeweils 4 Spieler 3 Markierungshütchen
Spieldauer
10 min.
Spielfeld
für 12 Spieler 7 x 15m, Dribbelstrecke zwischen den Hütchen ca. 5 m, seitlicher Abstand zum nächsten Hütchen ca. 5m, Ballübergabezone 2 m
Spieleranzahl
beliebig, hier Aufbau für 12 Spieler
Übungsbeschreibung
Die Kinder stehen zu zweit auf jeder Seite eines Hütchens hintereinander. Der vordere Spieler mit Ball dribbelt nach vorne bis auf Höhe des nächsten Hütchens, dreht mit einer vorgeschriebenen 180°-Richtungsänderung, dribbelt zurück und übergibt den Ball an seinen Partner in der Ballübergabezone. Nach einer Übungsphase, in der jeder fünf Mal an der Reihe ist, folgt ein Wettbewerb (siehe unten).
Vorgeschriebene 180°- Richtungsänderungen können sein:
- mit der Sohle rechts und links
- mit der Innenseite rechts und links
- mit der Außenseite starker Fuß
Wettbewerbe und Wertungen
Pendelstaffel 2-2 (gegen die Nachbarn): Jeder Spieler ist drei Mal an der Reihe. Welche Zweiergruppe ist schneller durch?
Trainerinfo
So erklär ich's den Kindern
Druckversion
  VZTwitterFacebook
Startipps | Spielekiste | Ballschule | Fit & in Form | Fussball ABC | Girls Zone
Trainerbank | Lehrerzimmer | Elternratgeber
FD21-Reporter | Raus & kicken | Talentschuppen | Expertenteam | Fun & more

Was ist FD21? | Impressum | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Sitemap