Training mit Stars
Startricks
Basics
FD21 über...
Häßler - Dreier-Finte
Beschreibung So trainiere ich... Coaching Tipp
- Anzeige -
MTU-Cup 2016
MTU-Cup 2016
Tipps für Verletzte
Tipps für Verletzte

Dreier-Finten mit Thomas Häßler

VZTwitterFacebook

Training der Dreier-Finten

Die vorgestellten Dreier-Finten setzen sich aus der einfachen oder doppelten Körpertäuschung, dem doppelten Übersteiger sowie dem Rivelino-Trick 2 zusammen. Versuche zunächst die Finten einzeln sicher zu beherrschen und erst dann zu Dreier-Finten zu verbinden.

So trainiere ich Dreier-Finten

Finten-Training

Dreier-Finten vor Gegner

Dreier-Finten vor Hindernis

Übe die verschiedenen Körpertäuschungen, den doppelten Übersteiger und den Rivelino-Trick 2 zunächst einzeln. Versuche später die Finten nacheinander auszuführen, ohne dass der Ball verspringt.
Stelle ein Hindernis auf, welches einen Gegner darstellt. Dribble auf das Hindernis zu und versuche, dies sicher mit einer Dreierfinte auszuspielen. Achte dabei auf "schnelle Füße“, und täusche mit dem Oberkörper sowie deinem Blick zusätzlich.
Dribble auf einen "passiven“ Gegner zu. Versuche den Gegenspieler mit einer Dreier-Finte auzuspielen. Dabei passe die Tricks dem Gegner an. Der Gegner darf den Ball nur dann angreifen, wenn er frei ist.
  VZTwitterFacebook
Startipps | Spielekiste | Ballschule | Fit & in Form | Fussball ABC | Girls Zone
Trainerbank | Lehrerzimmer | Elternratgeber
FD21-Reporter | Raus & kicken | Talentschuppen | Expertenteam | Fun & more

Was ist FD21? | Impressum | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Sitemap