Essen & Trinken
Verletzt - was nun?
Ernährung A - Z Essen wie die Stars Schon gewusst? Grundlagen
- Anzeige -
MTU-Cup 2016
MTU-Cup 2016
Tipps für Verletzte
Tipps für Verletzte

Abendessen: Andreas Möller

VZTwitterFacebook
"Die Italienische Küche ist mein absoluter Favorit. Nudeln können sehr abwechslungsreich zubereitet werden, sind aber dennoch ein optimaler Energielieferant für kleine und große Fußballprofis. Zum Abendessen gibt es dann zur Abwechslung belegte Brotscheiben oder auch mal Sandwichs. Das Sportgetränk Nummer Eins ist auch bei mir die Apfelsaftschorle, der perfekte Durstlöscher.“

Kommentar

Die italienische Küche ist regional sehr unterschiedlich und gekennzeichnet durch die geographische Lage und lange Kochtradition. Sie hat viele Zutaten und Spezialitäten, die ihr den einmaligen Geschmack geben. Hinzu kommt, dass
Italiener es lieben zu kochen und zu genießen. Alle Speisen werden meist aus regionalen Lebensmitteln, Gewürzen, Obst und Gemüse zusammengestellt. Vieles, wie das Olivenöl, Parmesan, Mozarella und Parmaschinken sind in der deutschen Küche schon ganz normale Zutaten.

Besonders die Begeisterung für das Essen sollte auch in der deutschen Küchen übernommen werden. Die Italiener stehen gern in der Küchen, geniessen alles, von der Vorbereitung über die Zubereitung, bis hin zum gemeinsamen Essen mit den Lieben. Es wird vom Tag erzählt und jede Mahlzeit wird zu einem kleinen Famielenfest.

Die gesunden und frischen Zutaten sind eine Sebstverständlichkeit, denn bei den Südländern weiß man die natürlichen Geschmacksstoffe noch zu schätzen. Fastfood und Tiefkühlkost sind verpöhnt, denn "Da weiß man doch nicht was drin ist."

Lieblingsrezept

"Seit wir 1990 in Italien Weltmeister geworden sind und ich 1994 in Italien spielen konnte, bin ich absoluter Fan diese wunderbaren Küche geworden. Zur Weltmeisterschaft haben wir uns mit Nudeln gestärkt, bei diesen abwechslungsreichen Soßen und Gerichten wurde es nie langweilig. Als ich in Italien gelebt habe, probierte ich alles, was es gab. Diese Begeisterung für das Essen war einfach ansteckend."
  VZTwitterFacebook
Startipps | Spielekiste | Ballschule | Fit & in Form | Fussball ABC | Girls Zone
Trainerbank | Lehrerzimmer | Elternratgeber
FD21-Reporter | Raus & kicken | Talentschuppen | Expertenteam | Fun & more

Was ist FD21? | Impressum | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Sitemap