Training
Torwart-Training
GIRLStability
Coaching
Coerver Coaching
Bambini 6 bis 8 Jahre 8 bis 12 Jahre 12 bis 14 Jahre 14 bis 18 Jahre
Flugbälle an- und -mitnehmen
Beschreibung Variationen
- Anzeige -
MTU-Cup 2016
MTU-Cup 2016
Eltern fragen - FD21 antwortet
Eltern fragen - FD21 antwortet
Tipps für Verletzte
Tipps für Verletzte

Flugbälle an- und mitnehmen

VZTwitterFacebook
Spielidee
Übungs- Rundlauf Ballan- und -mitnahme mit geworfenen Bällen
Inhalt:
Techniktraining: Ballan- und -mitnahme
Lernziel
- Verbesserung der Ballan- und Mitnahme von Flugbällen
- Verbesserung des Ballgefühls: "Ansaugen“ des Balles
Gerätebedarf
11 Markierungshilfen pro Station
Übungsdauer
ca. 10 min.
Spielfeld
ca. 20x15m pro Station
Spieleranzahl
6-10 Spieler mit 3-4 Bällen
Übungsbeschreibung
Der Ball wird von einem Hütchen aus in ein Kontrolldreieck geworfen. Der Spieler im Dreieck soll den Ball so annehmen, dass flach aus dem Dreieck gedribbelt werden kann.

Danach wird zur nächsten Markierung gedribbelt und der Ball zum Partner geworfen.

Von A zu B wird nach der Ballannahme durch ein Stangentor (Hütchentor) gepasst.
Rundlaufprinzip: Jeder Spieler läuft seinem Ball hinterher.
Wettbewerb
Aufbau von zwei Stationen.
Jeder Pass in das Passtor zählt einen Punkt. An welcher Station werden zuerst 15 Passtore
erzielt?
Trainerinfo
So erkläre ich's den Kindern
Druckversion
  VZTwitterFacebook
Startipps | Spielekiste | Ballschule | Fit & in Form | Fussball ABC | Girls Zone
Trainerbank | Lehrerzimmer | Elternratgeber
FD21-Reporter | Raus & kicken | Talentschuppen | Expertenteam | Fun & more

Was ist FD21? | Impressum | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Sitemap