Stars von morgen
Talentschmieden
- Anzeige -
MTU-Cup 2016
MTU-Cup 2016
Tipps für Verletzte
Tipps für Verletzte

Über mich ...

VZTwitterFacebook
Name: Samir Ujkani
Nationalität: Belgien / Albanien
Alter: Jahrgang 1988
Position: Torwart
aktueller Verein: US Palermo

fussballD21 fragt ...

In welchem Alter hast du angefangen Fußball zu spielen? In Albanien habe ich jeden Tag gespielt. Wann das angefangen hat, kann ich nicht mehr genau sagen. Ich spiele schon immer.
Wie bist du zum Fußball gekommen? Mein Vater ist mit mir zu einem Verein gegangen, dort habe ich dann in einem Team begonnen. Vorher hat es einfach dazu gehört.
Ab welchem Alter hast du im Verein gespielt? Ich war sieben.
Hast du oft in deiner Freizeit gekickt bzw. machst du das heute noch? Ich spiele immer und konzentriere mich voll und ganz auf den Fußball. Deshalb habe ich auch die Schule beendet, um meinen Traum vom Profi zu verwirklichen.
Spielst du gerne in der Halle? Die Halle ist besonders für junge Spieler interessant. Dort kann man technisch einiges dazu lernen, und es macht auch viel Spaß. Hier werden die Grundlagen gelegt. Für mich als Torwart ist es allerdings nicht so interessant. Ich fühle mich auf dem großen Feld viel wohler.
Bei welchen Vereinen hast du bisher gespielt? FC Tielt, Harelbeke und dann RSC Anderlecht
Was war bisher dein größter Erfolg? In Italien haben wir dieses Jahr (2007) mit Anderlecht bei einem internationalen Turnier, dem "Torneo di Viareggio“, mitgespielt und sind unter die besten Vier gekommen. Das war ein tolles Erlebnis für mich.
Wem hast du deine bisherige Laufbahn zu verdanken? Meine Familie hat mich von Anfang an sehr gut unterstützt. Und mein Vater war es ja auch, der mich zum Verein gebracht hat.
Wer ist dein Vorbild? Petr Cech
Was würdest du jungen Kickern raten, die erfolgreich sein wollen? Arbeite immer hart an dir. Du hast nur eine Chance und die musst du nutzen! Mein Bruder war auch so weit wie ich jetzt, kam aber mit all dem nicht klar und ist dann letztendlich auch gescheitert.
Wie motivierst du dich wieder, wenn du mal nicht so erfolgreich warst? Was ist dein Motto? Meine Familie hilft mir immer wieder. Aber auch meine Mannschaft ist unglaublich. Wir sind ein gutes Team, in dem jeder jeden unterstützt. Das schließt auch die Trainer mit ein.
Think positive! Lerne aus deinen Fehlern!
Gibt es einen Traumverein, bei dem du gerne spielen würdest? AC Milan
Was ist dein Ziel für die Zukunft? Mein Traum ist auch mein Ziel: Ich will eines Tages beim AC Milan spielen!
  VZTwitterFacebook
Startipps | Spielekiste | Ballschule | Fit & in Form | Fussball ABC | Girls Zone
Trainerbank | Lehrerzimmer | Elternratgeber
FD21-Reporter | Raus & kicken | Talentschuppen | Expertenteam | Fun & more

Was ist FD21? | Impressum | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Sitemap