Training
Torwart-Training
GIRLStability
Coaching
Coerver Coaching
Bambini 6 bis 8 Jahre 8 bis 12 Jahre 12 bis 14 Jahre 14 bis 18 Jahre
Trainingsplanung
Methodik Schwerpunktinhalte Aufbau von Trainingseinheiten
- Anzeige -
MTU-Cup 2016
MTU-Cup 2016
Eltern fragen - FD21 antwortet
Eltern fragen - FD21 antwortet
Tipps für Verletzte
Tipps für Verletzte

Methoden

VZTwitterFacebook
Im Laufe der Entwicklung verändern sich Kinder und Jugendliche, damit auch die Trainingsmethoden. Das vielseitige, vor allem auch auf allgemeine Bewegungserziehung ausgerichtete Kindertraining wird langsam ersetzt durch ein lern- und wiederholungsintensives Schwerpunktdenken.

Wiederholungen ohne Langeweile

Kinder- und Jugendliche leben und lernen bewusster, erfahren und wissen dann auch, dass sich Verbesserungen vor allem durch viele Wiederholungen erreichen lassen. Daraus folgt
eine veränderte Trainingsplanung: Der Wiederholungsgedanke führt dazu, dass innerhalb einer Trainingseinheit ein Schwerpunkt gesetzt wird. In der nachfolgenden Einheit soll dieser Schwerpunkt dann noch einmal wiederholt werden (Schwerpunktwoche).

Wiederholungen dürfen aber besonders bei Kindern nicht langweilig werden. Kurzweiligkeit erreichen wir durch wartezeitenfreies Üben, verbunden mit dem häufigen Gelingen der Übung. Auch in dieser Altersgruppe wird durch Wettbewerbe jedes Training attraktiv.

Torabschluss als Spaßfaktor

Technische Übungen sollten in diesem Alter auch häufig mit Torabschluss verbunden werden. Damit empfinden die Spieler auch bei häufigen Wiederholungen von Bewegungsabläufen (Technik) oder Spielhandlungen (Taktik) Spaß beim Training.

Am Ende eines Schwerpunktes sollte möglichst oft eine Spielform mit kleiner Spieleranzahl stehen, in der das häufiger zur Anwendung kommt, was vorher trainiert worden ist.

11 Kernpunkte:

1. Schwerpunkte setzen (Schwerpunktwoche)
2. Ball als Trainingsmittelpunkt
3. Keine Wartezeiten
4. Wettbewerbe einstreuen
5. Erfolgserlebnisse ermöglichen
6. Ergebnisdruck vermeiden
7. Übungen mit Torabschluss
8. Spielformen in Kleinteams
9. Kein Konditionstraining ohne Ball
10. Techniktraining hat Vorrang
11. Langsames Heranführen an Taktiktraining
Druckversion
  VZTwitterFacebook
Startipps | Spielekiste | Ballschule | Fit & in Form | Fussball ABC | Girls Zone
Trainerbank | Lehrerzimmer | Elternratgeber
FD21-Reporter | Raus & kicken | Talentschuppen | Expertenteam | Fun & more

Was ist FD21? | Impressum | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Sitemap