Training
Torwart-Training
GIRLStability
Coaching
Coerver Coaching
Bambini 6 bis 8 Jahre 8 bis 12 Jahre 12 bis 14 Jahre 14 bis 18 Jahre
Feuer, Wasser, Sturm
Beschreibung Variationen
- Anzeige -
MTU-Cup 2016
MTU-Cup 2016
Eltern fragen - FD21 antwortet
Eltern fragen - FD21 antwortet
Tipps für Verletzte
Tipps für Verletzte

Feuer, Wasser, Sturm

VZTwitterFacebook
Inhalt
Dribbelspiel
Lernziel
- Verbesserung des Dribblings
- Verbesserung des Reaktionsvermögens
- Verbesserung der Orientierungsfähigkeit
Gerätebedarf
Tor, 4 Hütchen (Quadratgröße ca. 8x8m), für jeden Spieler einen Ball
Spieldauer
ca. 10 min.
Spielfeld
Hütchentore ca. 4 m groß, Entfernung ca. 8m
Spieleranzahl
10-16 Kinder
Übungsbeschreibung
Zwischen einem Tor und einem abgesteckten Quadrat führen alle Kinder jeweils einen Ball mit dem Fuß kreuz und quer durcheinander.

Wenn der Trainer das Kommando "Feuer" gibt, müssen sich alle mit ihrem Ball in das Fußballtor (= Haus) retten. Beim Kommando "Wasser" retten sich alle in das markierte Viereck gegenüber vom Tor (= Insel). Bei "Sturm" müssen sich mindestens zwei Kinder festhalten und gemeinsam in die Hocke gehen, um nicht vom Wind umgeweht zu werden.

Wettbewerbe und Wertungen:

Durchführung als Fangspiel: Wie in Variation 4 und 5 beschrieben, spielt der Trainer mit und täuscht falsche Lösungen an: Gelingt es dem Trainer durch Täuschung einen Spieler zum Fehler zu bringen, bekommt der Trainer einen Punkt, ansonsten erhalten die Spieler einen Punkt. Wer hat zuerst drei Punkte? Der Verlierer erhält eine lustige Bewegungsaufgabe (z.B. Hampelmann).
Trainerinfo
So erklär ich's den Kindern
Druckversion
  VZTwitterFacebook
Startipps | Spielekiste | Ballschule | Fit & in Form | Fussball ABC | Girls Zone
Trainerbank | Lehrerzimmer | Elternratgeber
FD21-Reporter | Raus & kicken | Talentschuppen | Expertenteam | Fun & more

Was ist FD21? | Impressum | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Sitemap