Training mit Stars
Startricks
Basics
FD21 über...
Lottner - Volleyschuss
Beschreibung So trainiere ich... Coaching Tipp
- Anzeige -
MTU-Cup 2016
MTU-Cup 2016
Tipps für Verletzte
Tipps für Verletzte

Volleytorschüsse mit Dirk Lottner

VZTwitterFacebook
VideoZoomversionZurück 1 / 4 Vor

Tipps von Profis

Volleytorschüsse bieten mir als Schützen einen großen Vorteil: Da ich den Ball aus der Luft schieße, gibt es keine Reibung zwischen Ball und Boden. Deshalb kann ich fester schießen und den Ball besser zentral treffen. Es gibt drei Varianten von Volleyschüssen: Gerade Volleyschüsse, Drop-Kicks und Hüftdrehstöße.
Wie bei jedem Torschuss schaue ich auch bei den Volleyschüssen nur auf den Ball. Mein Standbein setze ich leicht zurück versetzt neben dem Ball auf, die Fußspitze zeigt in Schussrichtung. Beim Schuss ist mein Standbein gerade und sollte auch beim Ausschwingen nach dem Schuss stehen bleiben.

So schieße ich volley

1. Ich beobachte den anfliegenden Ball genau, um so in die richtige Standposition zum Ball zu kommen.
2. Ich setze mein Standbein leicht zurückversetzt neben dem Ball auf. Mit dem Schussbein hole ich in Hüfte und Knie aus. Durch leicht seitlich gestreckte Arme halte ich das Gleichgewicht.
3. Ich treffe den Ball mittig von hinten mit dem Vollspann. Dabei beschleunige ich meinen Fuß zum Ball hin, so dass dieser gerade auf das Tor fliegt.
4. Ich schwinge das Schussbein in Spielrichtung bis vor mein Standbein aus und schaue dem Ball nach.

So übst du Volleytorschüsse

Übe in den folgenden Beispielen immer zunächst den geraden Volleyschuss, dann den Drop-Kick und zuletzt den Hüftdrehstoß. Sobald die Volleyschüsse mit dem starken Bein gelingen, trainiere auch den schwächeren Fuß. Am meisten Spaß macht das Training, wenn du auf ein Tor mit Torhüter spielst.
Eigenzuwurf
Eigenzuspiel
Zuwurf/ Zuspiel
Werfe dir den Ball zunächst selbst an und schieße volley auf das Tor. Werfe den Ball beim geraden Volleyschuss bis auf Kopfhöhe hoch, lasse diesen beim Drop-Kick vor dir und beim Hüftdrehstoß seitlich neben dir fallen.
Nun spiele dir den Ball selbst mit dem Fuß als Torwartabschlag hoch und schieße dann volley auf das Tor. Spiele den Ball dabei immer mindestens bis auf Kopfhöhe. Denk daran, den Ball beim Hüftdrehstoß seitlich hoch zu spielen.
Nun wirft der Torhüter den Ball zu. Schieße den anfliegenden Ball volley auf das Tor. Später soll der Torhüter den Ball mit einem Torwartabschlag hoch zuspielen.
Druckversion
  VZTwitterFacebook
Startipps | Spielekiste | Ballschule | Fit & in Form | Fussball ABC | Girls Zone
Trainerbank | Lehrerzimmer | Elternratgeber
FD21-Reporter | Raus & kicken | Talentschuppen | Expertenteam | Fun & more

Was ist FD21? | Impressum | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Sitemap