Training
Torwart-Training
GIRLStability
Coaching
Coerver Coaching
Bambini 6 bis 8 Jahre 8 bis 12 Jahre 12 bis 14 Jahre 14 bis 18 Jahre
Hinterlaufen
Beschreibung Variationen
- Anzeige -
MTU-Cup 2016
MTU-Cup 2016
Eltern fragen - FD21 antwortet
Eltern fragen - FD21 antwortet
Tipps für Verletzte
Tipps für Verletzte

Hinterlaufen

VZTwitterFacebook
Inhalt
Gruppentaktik Angriff: Angreifen zu zweit, Hinterlaufen
Lernziel
- Erlernen des Hinterlaufens
- Laufwege, Zeitpunkt des Abspiels
Gerätebedarf
4 Hütchen, 1 Tor, Stange oder Hütchenreihe
Übungsdauer
10-15 min.
Spielfeld
ca. 25 m Länge, ca. 20 m Breite, Torschusslinie 12m vor dem Tor, Hütchenreihe oder Stange ca. 20 m vor dem Tor
Spieleranzahl
8-10 Spieler, 2 Torhüter (können auch Feldspieler sein)
Übungsbeschreibung
Zwei Spieler starten nebeneinander, der Spieler mit Ball (Position 1) dribbelt nach innen, der andere Spieler (Position 2) kreuzt nahe im Rücken des Dribblers. Wenn der Dribbler sich ca. zwei Meter zentral vor Hütchenreihe (bzw. Stange) befindet, sollte der Hinterlaufende fast auf Höhe des Rückens sein, und der Pass wird diagonal gespielt.

Der hinterlaufende Spieler schießt vor einer Torschusslinie zuerst auf das Tor, während der Passspieler zu einem ruhenden Ball auf die andere Seite läuft, zur Torschusslinie dribbelt und als Zweiter auf das Tor schießt.
Der erste Schütze läuft dann mit Ball Richtung Position 2 und legt seinen Ball vorher ab. Torschütze Nr. 2 wechselt mit Ball an die Position 1. Nach einigen Durchgängen wechselt der Ball an die Position 1, die ruhenden Bälle werden auf die andere Seite gelegt.
Wettbewerbe und Wertungen
- Einzelwettkampf: Welcher Spieler erzielt zuerst fünf Tore?
- Stationenwettkampf: Aufbau von zwei Stationen: an welcher Station fallen zuerst zehn Tore?
Trainerinfo
So erkläre ich's den Kindern
Druckversion
  VZTwitterFacebook
Startipps | Spielekiste | Ballschule | Fit & in Form | Fussball ABC | Girls Zone
Trainerbank | Lehrerzimmer | Elternratgeber
FD21-Reporter | Raus & kicken | Talentschuppen | Expertenteam | Fun & more

Was ist FD21? | Impressum | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Sitemap