Training
Torwart-Training
GIRLStability
Coaching
Coerver Coaching
Bambini 6 bis 8 Jahre 8 bis 12 Jahre 12 bis 14 Jahre 14 bis 18 Jahre
Spannstoß-Rundlauf
Beschreibung Variationen
- Anzeige -
MTU-Cup 2016
MTU-Cup 2016
Eltern fragen - FD21 antwortet
Eltern fragen - FD21 antwortet
Tipps für Verletzte
Tipps für Verletzte

Spannstoß-Rundlauf

VZTwitterFacebook
Inhalt
Techniktraining: Spannstoß
Lernziel
Verbesserung der Schusstechnik
Gerätebedarf
14 Hütchen, Kleinfeldtor
Spieldauer
ca. 10 min.
Spielfeld
ca. 25m x 15m
Spieleranzahl
8-10 Kinder
Übungsbeschreibung
Die Kinder schießen nach einem Slalomdribbling in einer Torschusszone auf ein Tor mit Torwart. Auf dem Rückweg schießen sie durch ein Hütchentor in der Mitte zum Partner hinter einem Hütchentor.

Während des Platzwechsels absolvieren sie auf dem Rückweg nach dem Torschuss durch das Hütchentor verschiedene Übungen zur Verbesserung der Laufkoordination.
So zum Beispiel Hopserlauf, Kniehebelauf, Anfersen, Sprunglauf, Hüpfen auf einem Bein, beidbeinige oder einbeinige "Skiwedelsprünge“. Der Torwart wechselt nach zehn Schüssen.

Wettbewerbe und Wertungen:

Einzelwettbewerb:
Welcher Spieler schießt als erster drei Tore auf das Tor mit Torwart?

Mannschaftswettbewerb:
Mit Leibchen zwei Mannschaften markieren oder bei genügender Spieleranzahl Torschussstation 1 gegen Torschussstation 2: Welche Mannschaft erzielt als erste zehn Tore?
Trainerinfo
So erklär ich's den Kindern
Druckversion
  VZTwitterFacebook
Startipps | Spielekiste | Ballschule | Fit & in Form | Fussball ABC | Girls Zone
Trainerbank | Lehrerzimmer | Elternratgeber
FD21-Reporter | Raus & kicken | Talentschuppen | Expertenteam | Fun & more

Was ist FD21? | Impressum | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Sitemap