Tricks
Techniken
Basics
Quaresma-Kick
Beschreibung Variationen Coaching Tipp
- Anzeige -
MTU-Cup 2016
MTU-Cup 2016
Tipps für Verletzte
Tipps für Verletzte

Quaresma-Kick

VZTwitterFacebook
VideoZoomversionZurück 1 / 3 Vor
Die hier vorgestellte Schusstechnik gleicht eher einem "Kunstschuss", der sehr gerne vom portugiesischen Nationalspieler Ricardo Quaresma gezeigt wird. Diese Art, den Ball zu treten, ist auch als "Rabona" oder auch als "Knotenschuss" bekannt. Dieser kommt zwar im Spiel eher selten vor, sieht jedoch sehr spektakulär aus.

So geht's: Rechtsfüßer laufen einige Schritte an und setzen ihr linkes Standbein nicht links, sondern rechts neben dem ruhenden Ball auf! Das rechte Schussbein wird dabei von hinten mit Schwung um das linke Standbein herumgeführt und trifft den Ball abschließend mit dem Spann.


Geübten Kickern gelingt es dabei durchaus, einen recht harten Schuss loszulassen. Übung macht den Meister!
Bewertung
Druckversion
  VZTwitterFacebook
Startipps | Spielekiste | Ballschule | Fit & in Form | Fussball ABC | Girls Zone
Trainerbank | Lehrerzimmer | Elternratgeber
FD21-Reporter | Raus & kicken | Talentschuppen | Expertenteam | Fun & more

Was ist FD21? | Impressum | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Sitemap