ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Eckstoß
Ehrenspielführer
Eigentor
Einnicken
Einwurf
Elfmeter
Englische Woche
Erste-Hilfe-Koffer
Europameister
- Anzeige -
MTU-Cup 2016
MTU-Cup 2016
Tipps für Verletzte
Tipps für Verletzte

Elfmeter

VZTwitterFacebook
Wenn der Gegenspieler in seinem eigenen Strafraum einen Regelverstoß begeht (Foul, Festhalten, Handspiel, etc.), erhält man einen Strafstoß, im Volksmund auch Elfmeter genannt. Der wird vom Elfmeter-Punkt aus von einem beliebigen Spieler geschossen, wobei sich alle anderen Akteure, bis auf den gegnerischen Torwart natürlich, außerhalb des Strafraums aufhalten müssen.
Erst nach dem Torschuss dürfen diese die Strafraumgrenze überschreiten und bei einer erfolgreichen Abwehr des Torhüters wieder ins Spiel eingreifen.
Elfmeter können Spiele und Meisterschaften entscheiden. Nicht zu vergessen: 1990 wurde Deutschland durch den erfolgreich verwandelten Elfmeter unseres Machers Andreas Brehme gegen Argentinien Weltmeister.
Im Jahre 1970 wurde das Elfmeterschießen nach Verlängerung eingeführt. Jeder Mannschaft wählt ihre Spieler aus, die den Ball vom 11m- Punkt im Tor versenken sollen, um ihr Team zum Sieg zu führen.
Einer der erfolgreichsten Schützen in der Bundesliga ist ausgerechnet einer, dessen Job es ist, Tore zu verhindern - der Torhüter Hans-Jörg Butt.
  VZTwitterFacebook
Startipps | Spielekiste | Ballschule | Fit & in Form | Fussball ABC | Girls Zone
Trainerbank | Lehrerzimmer | Elternratgeber
FD21-Reporter | Raus & kicken | Talentschuppen | Expertenteam | Fun & more

Was ist FD21? | Impressum | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Sitemap