Training
Torwart-Training
GIRLStability
Coaching
Coerver Coaching
Bambini 6 bis 8 Jahre 8 bis 12 Jahre 12 bis 14 Jahre 14 bis 18 Jahre
Spannstoß
Beschreibung Variationen & Praxis Tipp
- Anzeige -
MTU-Cup 2016
MTU-Cup 2016
Eltern fragen - FD21 antwortet
Eltern fragen - FD21 antwortet
Tipps für Verletzte
Tipps für Verletzte

Spannstoß

VZTwitterFacebook
Spielidee
Der Ball soll gezielt zum Partner und zurück oder auf ein Tor gespielt werden.
Lernziel
- Den Ball Volley aus der Hand ohne seitlichen Drall/ mit Vorwärtsdrall spielen können.
- Treffen des Balles im Zentrum.
- Treffen des Balles mit durchgestrecktem Fußgelenk mit dem Spann.
Gerätebedarf
Ein Ball für zwei Kinder,
Markierungshilfen zur Kennzeichnung einer Gasse.
Übungsdauer
Auf eine sehr kurze Übungsphase (ca. eine Minute) folgt eine Wettkampfphase.
Spielfeld
Entfernung der Kinder zueinander ca. 5 bis 7m,
Markierungshütchen kennzeichnen eine Gasse.
Spieleranzahl
10 bis 12 Kinder bei einem Trainer
Übungsbeschreibung
Je zwei Kinder haben einen Ball und stehen sich jeweils hinter den Hütchentoren gegenüber. Sie spielen sich abwechselnd den Ball mit Volley-Spann durch die Hütchentore zu. Nach einer kurzen Übungsphase (ca. 1 min.) werden unterschiedliche Wettbewerbe durchgeführt.
Wettbewerbe & Wertung
Zweikampf: A versucht B so anzuspielen, dass B den Ball fangen kann, ohne die Füße bewegen zu müssen (Ein Punkt). Wer erreicht zuerst zehn Punkte? (Fußwechsel, Abstände verringern!)
Zweiermannschaft: A und B wechseln nach jedem Volley den Platz und zählen ihre
Punkte zusammen. Welche Gruppe erzielt zuerst 20 Punkte? (Fußwechsel, Abstände verringern!)

So wird’s gemacht

Trainerinfo
So erkläre ich's den Kindern
Druckversion
  VZTwitterFacebook
Startipps | Spielekiste | Ballschule | Fit & in Form | Fussball ABC | Girls Zone
Trainerbank | Lehrerzimmer | Elternratgeber
FD21-Reporter | Raus & kicken | Talentschuppen | Expertenteam | Fun & more

Was ist FD21? | Impressum | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Sitemap