Training
Torwart-Training
GIRLStability
Coaching
Coerver Coaching
Bambini 6 bis 8 Jahre 8 bis 12 Jahre 12 bis 14 Jahre 14 bis 18 Jahre
Airball
Beschreibung Variationen Praxis Tipp
- Anzeige -
MTU-Cup 2016
MTU-Cup 2016
Eltern fragen - FD21 antwortet
Eltern fragen - FD21 antwortet
Tipps für Verletzte
Tipps für Verletzte

Airball

VZTwitterFacebook

Spielidee

Der Ball soll möglichst lange ohne Bodenkontakt in der Luft gehalten werden.
ZoomversionZurück 1 / 3 Vor
Lernziel
Verbesserung des Einschätzens von Ballflugkurven, der Bewegung zum Ball und des Ballgefühls.
Gerätebedarf
Je ein Luftballon pro Kind; später zudem je ein Badeball pro zwei Kinder; dann zusätzlich je ein leichter Plastikfußball pro zwei Kinder und schließlich je einen Kinderfußball pro Kind;
Matten oder Gymnastikreifen (bei Bewegungsgeschichte 2).
Spieldauer
Je nach Lust der Kinder bis zu zehn Minuten pro Trainingseinheit.
Spielfeld
Beliebig (der Einstieg mit Luftballons erfordert weitgehende Windstille, deshalb wäre Hallentraining zu bevorzugen).
Spieleranzahl.
Beliebig (sofern genügend Spielgeräte vorhanden sind)

So wird’s gemacht

Trainerinfo
So sag ich ’s den Kindern
Druckversion
  VZTwitterFacebook
Startipps | Spielekiste | Ballschule | Fit & in Form | Fussball ABC | Girls Zone
Trainerbank | Lehrerzimmer | Elternratgeber
FD21-Reporter | Raus & kicken | Talentschuppen | Expertenteam | Fun & more

Was ist FD21? | Impressum | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Sitemap