ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
La Ola
Laktattest
Laureus Award
Leitwolf
Libero
Linienrichter
Linksaußen
Lokomotive
- Anzeige -
MTU-Cup 2016
MTU-Cup 2016
Tipps für Verletzte
Tipps für Verletzte

Lokomotive

VZTwitterFacebook
Als "Lokomotive" wird beim Fußball eine Finte bezeichnet, mit der du das Zurückziehen des Balles mit der Sohle antäuschst.

Bei der Lokomotivbewegung wird das Dribbelbein mit der Sohle über den Ball nach vorne geführt, ohne den Ball zu berühren. Anschließend wird der Fuß wieder zurück hinter den Ball geführt und der Spieler dribbelt mit dem Spann weiter. Während der Finte bewegt sich der Fuß knapp über dem Ball, berührt diesen jedoch nicht.

Generell eignet sich diese Täuschung sehr gut, um einen seitlich angreifenden Gegner in die Irre zu führen. Um den Überraschungseffekt auszunutzen, solltest du nach der
Lokomotivbewegung schnell nach vorne weiterdribbeln. Mit einem schnellen Antritt nutzt du die Verwirrung deines Gegenspielers am besten aus und verschaffst dir Freiraum für einen Pass oder Torschuss.
  VZTwitterFacebook
Startipps | Spielekiste | Ballschule | Fit & in Form | Fussball ABC | Girls Zone
Trainerbank | Lehrerzimmer | Elternratgeber
FD21-Reporter | Raus & kicken | Talentschuppen | Expertenteam | Fun & more

Was ist FD21? | Impressum | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Sitemap