Tricks
Techniken
Basics
Beckenbauer-Pirouette
Beschreibung Variationen Coaching Tipp
- Anzeige -
MTU-Cup 2016
MTU-Cup 2016
Tipps für Verletzte
Tipps für Verletzte

Beckenbauer-Pirouette

VZTwitterFacebook
AnimationVideoZoomversionZurück 1 / 7 Vor
Franz Beckenbauer, unser "Fußballkaiser" in Deutschland, zeigte früher als aktiver Spieler im Mittelfeld häufig eine für ihn typische Drehbewegung beim Dribbeln. Diese Aktion bietet sich z.B. an, wenn im Mittelfeld ein Abwehrspieler deinen Dribbelweg zustellt.

Als "Rechtsfuß" täuscht du einem Abwehrspieler beim Dribbling zur rechten Seite hin einen Dribbeldurchbruch an und fügst sofort noch eine Schusstäuschung mit dem rechten Bein hinzu. Sofort nach deiner Schussfinte drehst du dich mit dem Ball nach rechts, indem du deinen Ball mit der rechten Fußaußenseite nach rechts mitnimmst.
Anschließend folgt ein kurzer Antritt vom Gegner weg und abschließend ein gefährlicher Pass oder ein Torschuss mit dem linken Fuß.
Bewertung
Druckversion
  VZTwitterFacebook
Startipps | Spielekiste | Ballschule | Fit & in Form | Fussball ABC | Girls Zone
Trainerbank | Lehrerzimmer | Elternratgeber
FD21-Reporter | Raus & kicken | Talentschuppen | Expertenteam | Fun & more

Was ist FD21? | Impressum | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Sitemap