Training mit Stars
Startricks
Basics
FD21 über...
Fitschen - Kappen
Beschreibung Dream Football Coaching Tipp
- Anzeige -
MTU-Cup 2016
MTU-Cup 2016
Tipps für Verletzte
Tipps für Verletzte

Ball kappen mit Doris Fitschen

VZTwitterFacebook

Tempo, Tempo, Tempo
ZoomversionZurück 1 / 3 Vor
Wenn ich dribble, versuche ich den Ball immer möglichst variantenreich zu führen. So ändere ich mein Dribbeltempo, meine Dribbeltechnik und meine Dribbelrichtung. Um die Richtung im Dribbling zu variieren, kappe ich den Ball seitlich weg. Beim Kappen des Balles lege ich mir den Ball aus dem geraden Dribbling mit der Fußaußen- oder Fußinnenseite deutlich zur Seite vor. Wichtig ist, dass ich diese Bewegung in hohem Tempo mache. So kann ich den Gegner überraschen und ihm keine Chance zu einem Angriff auf den Ball lassen.

So kannst du das Ball kappen üben

Übung 1:
Markiere dir mit Gegenständen Gegner (Taschen, Jacken o.ä.) auf dem Feld. Dribble auf diese Gegner zu und versuche sie durch Kappen des Balles auszuspielen. Kappe zunächst nur mit der Fußaußenseite, dann mit der Fußinnenseite und schließlich im Wechsel.
Übung 2:
Übe nun mit einem Freund. Dribbelt beide mit Ball aufeinander zu. Kurz voreinander kappt den Ball mit der Fußaußen- oder -innenseite. Später kann ein Partner die Richtung ansagen, in die der Ball gekappt werden soll. So trainiert ihr auch noch eure Reaktionsfähigkeit.
Übung 3:
Übe in einem kleinen Spielfeld mit zwei Toren gegen einen Freund. Spielt gegeneinander, wobei Tore nach erfolgreichem Kappen doppelt zählen. Achtet darauf, dass ihr nach ungefähr 30 Sekunden immer eine kurze Pause macht.
Druckversion
  VZTwitterFacebook
Startipps | Spielekiste | Ballschule | Fit & in Form | Fussball ABC | Girls Zone
Trainerbank | Lehrerzimmer | Elternratgeber
FD21-Reporter | Raus & kicken | Talentschuppen | Expertenteam | Fun & more

Was ist FD21? | Impressum | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Sitemap