Tricks
Techniken
Basics
Fersentick
Beschreibung Variationen Coaching Tipp
- Anzeige -
MTU-Cup 2016
MTU-Cup 2016
Tipps für Verletzte
Tipps für Verletzte

Fersentick

VZTwitterFacebook
AnimationVideoZoomversionZurück 1 / 5 Vor
Auch bei dieser Auftaktaktion wird der Ball - natürlich ohne die Hände zur Hilfe zu nehmen - hoch gekickt und direkt anschließend jongliert.

In der Ausgangssituation klemmst du den Ball zwischen deinen Füßen leicht ein. Als "Rechtsfuß" setzt du dabei deinen rechten Fuß leicht nach hinten. Mit Hilfe des rechten Fußes rollst du den Ball dann an der Innenseite des linken Unterschenkels kurz und schnell hoch.

Sofort im Anschluss gibst du dem hochgerollten Ball mit der rechten Ferse einen schnellkräftigen (also ruckartigen) Kick nach unten, so dass der Ball einmal fest auf dem Boden auftippt.
Anschließend kannst du den Ball ohne weitere Bodenberührung sofort mit beiden Füßen jonglieren und in der Luft halten.

Übung macht den Meister!
Bewertung
Druckversion
  VZTwitterFacebook
Startipps | Spielekiste | Ballschule | Fit & in Form | Fussball ABC | Girls Zone
Trainerbank | Lehrerzimmer | Elternratgeber
FD21-Reporter | Raus & kicken | Talentschuppen | Expertenteam | Fun & more

Was ist FD21? | Impressum | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Sitemap