Spaß & Spiel
Bolzplatz
Basics
Fuß-Tigerball
Beschreibung Variationen Coaching Tipp
- Anzeige -
MTU-Cup 2016
MTU-Cup 2016
Tipps für Verletzte
Tipps für Verletzte

Fuß-Tigerball

VZTwitterFacebook
Für sechs bis neun Spieler wird mit Hütchen ein Kreis mit einem Durchmesser von ca. 10 m markiert. Diese Spieler verteilen sich auf die Kreisbahn, einer bekommt zu Beginn einen Ball.

In die Kreismitte begeben sich zwei bis drei Spieler. Die "Kreisspieler" versuchen, sich den Ball flach zuzuspielen. Direktes Spiel ist nicht erlaubt.

Die "Tiger" in der Mitte versuchen an den Ball zu kommen und dürfen sich nur im Krebsgang (rücklings auf allen vieren) bewegen. Wenn ein "Tiger“ einen Ball berührt hat, wechselt er mit dem Spieler die Aufgabe, der den Fehler verursacht hat.
Bewertung
Druckversion
  VZTwitterFacebook
Startipps | Spielekiste | Ballschule | Fit & in Form | Fussball ABC | Girls Zone
Trainerbank | Lehrerzimmer | Elternratgeber
FD21-Reporter | Raus & kicken | Talentschuppen | Expertenteam | Fun & more

Was ist FD21? | Impressum | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Sitemap