Spaß & Spiel
Bolzplatz
Basics
Eckenduell
Beschreibung Variationen Coaching Tipp
- Anzeige -
MTU-Cup 2016
MTU-Cup 2016
Tipps für Verletzte
Tipps für Verletzte

Eckenduell

VZTwitterFacebook
ZoomversionZurück 1 / 3 Vor
Ihr wollt bei Eckbällen torgefährlicher werden? Mit dem Ecken-Duell könnt ihr sowohl die Eckballschützen als auch die Stürmer vor dem Tor verbessern.

Spielregeln

Markiert ein ausreichend großes Feld mit Toren.
Teilt zwei Mannschaften ein und spielt gegeneinander.
Nach jedem ausgespielten Ball setzt das Spiel so schnell wie möglich mit einem Eckball für die ballbesitzende Mannschaft fort.
Wertet aus dem Spiel erzielte Tore einfach, Tore im Anschluss an einen Eckball doppelt und volley erzielte Tore (auch Kopfbälle) dreifach.
Welche Mannschaft gewinnt zuerst 10 Punkte?

Noch einige wichtige Tipps:

Legt den Ball beim Eckball nicht direkt in die Spielfeldecke, sondern leicht nach vorne. Der Viertelkreis beim Eckball auf dem regulären Spielfeld hat einen Durchmesser von einem Meter, so dass der Ball 0,5 Meter vor die Spielfeldecke gelegt werden darf.
Versucht den Eckball schnellstmöglich auszuführen, so dass sich der Gegner noch nicht zur Abwehr formiert hat.
Postiert Euch als Stürmer nicht direkt vor dem Tor, sondern lauft in die Räume vor dem Tor, sobald der Eckballschütze anläuft.
Sind mehrere Bälle vorhanden, so legt diese als Ersatzbälle neben die Spielfeldecken.
Bewertung
Druckversion
  VZTwitterFacebook
Startipps | Spielekiste | Ballschule | Fit & in Form | Fussball ABC | Girls Zone
Trainerbank | Lehrerzimmer | Elternratgeber
FD21-Reporter | Raus & kicken | Talentschuppen | Expertenteam | Fun & more

Was ist FD21? | Impressum | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Sitemap