15.03.2013 Kids-Clubs: Neue Saison in Vorbereitung

VZTwitterFacebook
Ende Februar fand in Paderborn die Vollversammlung der Kids-Clubs der Bundesliga und 2. Bundesliga statt. Zwei Tage lang tauschten sich die Verantwortlichen der Kids-Clubs über Ideen und Erfahrungen aus und hatten dabei auch etwas zu feiern: Beim Verband der Europäischen Fußball Profi-Ligen (EPFL) belegte die DFL im vergangenen Jahr im Bereich "Soziale Verantwortung" den ersten Platz. Den entsprechenden Pokal reichte Thomas Schneider, Leiter Fanangelegenheiten der DFL, bei der Vollversammlung symbolisch an die Kids-Clubs weiter.

"Lesen" wird zentrales Thema in der kommenden Saison

Es wurde aber natürlich nicht nur gefeiert, sondern auch bereits die kommende Saison vorbereitet. Dabei fiel der Beschluss, dass sich alle Kids-Clubs gemeinsam einem Thema widmen werden. Die Saison 2013/2014 wird also in allen Kids-Clubs der Bundesliga und 2. Bundesliga unter dem Schwerpunktthema "Lesen" stehen. Mit der Stiftung Lesen und Boris Pfeiffer, dem Autor der ???-Bücher, konnten bereits wichtige Kooperationspartner gewonnen werden.

Der SC Paderborn hat mit dem neuen Saisonthema schon gute Erfahrungen gemacht: Die Paderborner wählten gemeinsam mit der Stiftung Jugendfußball und FD21 bereits in der aktuellen Saison das Thema Lesen. Sie zeigen bei jedem Spiel im Paderborner Stadion, aber auch durch Lesetipps für zuhause, dass Lesen richtig viel Spaß macht.
Startipps | Spielekiste | Ballschule | Fit & in Form | Fussball ABC | Girls Zone
Trainerbank | Lehrerzimmer | Elternratgeber
FD21-Reporter | Raus & kicken | Talentschuppen | Expertenteam | Fun & more

Was ist FD21? | Impressum | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Sitemap