Training mit Stars
Startricks
Basics
FD21 über...
Balakov - Vollspann
Beschreibung Dream Football Coaching Tipp
- Anzeige -
MTU-Cup 2016
MTU-Cup 2016
Tipps für Verletzte
Tipps für Verletzte

Vollspann mit Krassimir Balakov

VZTwitterFacebook
ZoomversionZurück 1 / 4 Vor


Mit dem Vollspann
passen und schießen

Mit dem Vollspann kann der Ball fest und platziert geschossen, aber auch gepasst werden. Bei flachen Zuspielen mit dem Vollspann verlagere ich meinen Oberkörper über den Ball, um diesen drücken und somit flach passen zu können. Bei hohen Zuspielen mit Flugbällen halte ich meinen Oberkörper aufrecht und treffe den Ball mehr von unten, um diesen leicht anheben zu können. Bei allen Vollspannstößen schaue ich konzentriert auf den Ball, um diesen richtig zu treffen. Die gewünschte Richtung gebe ich dem Ball, indem ich versuche, ihn möglichst lange mit meinem Fuß beim Treffen zu „begleiten“.

Darauf achte ich beim Vollspannstoß

1. Zunächst beobachte ich das Spielgeschehen und orientiere mich zu einem Mitspieler, den ich anspielen möchte. Dann schaue ich schon beim Anlauf nur noch auf den Ball. Meinen Oberkörper neige ich vor dem Spannstoß nach vorne über den Ball.
2. Mein Standbein setze ich leicht nach hinten versetzt fußbreit neben dem Ball auf. Meinen Oberkörper halte ich aufrecht, aber leicht schräg zum Ball geneigt. So bringe ich meinen Fuß optimal hinter den Ball.
3. Beim Treffen des Balles mit dem Vollspann strecke ich meine Fußspitze zum Boden. Mein Fuß ist durchgedrückt und komplett gestreckt, so dass ich den Ball gerade vorwärts spielen kann.
4. Ich beuge nach dem Treffen des Balles mein Knie und gehe in der Bewegung dem Ball möglichst lange nach. So gelingt es den Ball lange zu „begleiten“ und ihm die gewünschte Richtung zu geben.

So kannst du den Vollspannstoß trainieren

1. Übe mit einem Freund oder an einer Wand. Spiele den Ball mit dem Vollspann aus einem kurzen Angehen oder Anlauf genau zu deinem Partner oder an die Wand. Stoppe zunächst jedes Zuspiel kurz an, bevor du den nächsten Pass spielst. Versuche später, direkt zu spielen.
2. Mache das Zuspiel zu deinem Freund oder an die Wand im rhythmischen Wechsel. Versuche den Ball dreimal mit dem rechten und dann dreimal mit dem linken Vollspann zu spielen. Anschließend spiele den Ball zweimal mit dem linken und rechten Vollspann, bevor du schließlich nach jedem Pass den Spielfuß wechselst. Wie viele Durchgänge gelingen ohne Fehler?
3. Spielt Fußball-Golf. Jeder Spieler hat einen Ball. Sucht Euch auf Eurem Spielfeld ein Ziel, das Ihr mit dem Vollspann anspielen möchtet (z.B. Torpfosten, Eckfahne). Wer benötigt weniger Ballkontakte, bis der eigene Ball das Ziel erreicht hat?
Druckversion
  VZTwitterFacebook
Startipps | Spielekiste | Ballschule | Fit & in Form | Fussball ABC | Girls Zone
Trainerbank | Lehrerzimmer | Elternratgeber
FD21-Reporter | Raus & kicken | Talentschuppen | Expertenteam | Fun & more

Was ist FD21? | Impressum | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Sitemap