Training
Torwart-Training
GIRLStability
Coaching
Coerver Coaching
Bambini 6 bis 8 Jahre 8 bis 12 Jahre 12 bis 14 Jahre 14 bis 18 Jahre
Kopfball - Spielform
Beschreibung Variationen & Praxis Tipp
- Anzeige -
MTU-Cup 2016
MTU-Cup 2016
Eltern fragen - FD21 antwortet
Eltern fragen - FD21 antwortet
Tipps für Verletzte
Tipps für Verletzte

Kopfball - Spielform

VZTwitterFacebook
Spielbeschreibung
Ein Spieler mit Ball beginnt außen an einer Markierung und wirft auf einen seiner beiden Mitspieler einen Flugball, der mit dem Kopf gegen einen Verteidiger verwandelt werden soll.

Danach ist die andere Mannschaft an der Reihe. Der Werfer wird Torwart, der Kopfballspieler wird Zuwerfer und der dritte Spieler wird Abwehrspieler.
Gerätebedarf
Lightbälle oder normale Bälle, Stangentore (möglichst mit Fangzaun im Hintergrund), Tore mit Netz von beiden Seiten nutzbar.
Spielfeld
Kleinfeld- oder Großfeldtore, Torentfernung ca.10- 12 m, Entfernungen an den Entwicklungsstand anpassen.
Organisation
Wird auf Stangentore ohne Hintergrund gespielt, sollte ein Spieler hinter dem Tor stehen, die Zuwerferposition wird bei Ballbesitz besetzt.
Druckversion
  VZTwitterFacebook
Startipps | Spielekiste | Ballschule | Fit & in Form | Fussball ABC | Girls Zone
Trainerbank | Lehrerzimmer | Elternratgeber
FD21-Reporter | Raus & kicken | Talentschuppen | Expertenteam | Fun & more

Was ist FD21? | Impressum | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Sitemap