Essen & Trinken
Verletzt - was nun?
Ernährung A - Z Essen wie die Stars Schon gewusst? Grundlagen
- Anzeige -
MTU-Cup 2016
MTU-Cup 2016
Tipps für Verletzte
Tipps für Verletzte

Frühstück: Doris Fitschen

VZTwitterFacebook
"So starte ich mit Power in den Tag: Denn mit einem guten Frühstück im Magen, muss der Kopf sich keine Gedanken um den kleinen Hunger machen und ich kann mich voll auf meine Arbeit konzentrieren. Deshalb esse ich jeden Morgen eine Scheibe Brot mit Nussnougatcreme, trinke einen Kaffee und ein Glas Orangensaft."

Kommentar

Diese Mahlzeit verspricht einen guten Start in den Tag. Die "Schokolade aufs Brot“ hält schädliche freie Radikale in Schach und beugt dadurch Herz- und Gefäßkrankheiten vor. Nüsse enthalten viele Mineralstoffe, diese sind essentielle (lebensnotwendige) Bestandteile aller lebenden Zellen und sind am Stoffwechsel beteiligt.
Ein frischgepresster Orangensaft (oder 100%- Fruchtsaft) gibt dem Körper den ersten Schub an reichhaltigen Vitaminen für den Tag, neben Vitamin C, Vitamin B und Pro- Vitamin A, gehören auch Kalium, Calcium und Magnesium dazu.
  VZTwitterFacebook
Startipps | Spielekiste | Ballschule | Fit & in Form | Fussball ABC | Girls Zone
Trainerbank | Lehrerzimmer | Elternratgeber
FD21-Reporter | Raus & kicken | Talentschuppen | Expertenteam | Fun & more

Was ist FD21? | Impressum | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Sitemap