Spaß & Spiel
Bolzplatz
Basics
Abköpfen
Beschreibung Variationen Coaching Tipp
- Anzeige -
MTU-Cup 2016
MTU-Cup 2016
Tipps für Verletzte
Tipps für Verletzte

Abköpfen

VZTwitterFacebook
AnimationVideoZoomversion
Es werden mehrere 3er- Gruppen gebildet, die jeweils einen Ball erhalten. Zwei Spieler aus der Gruppe bilden ein Team und stehen sich ca. 3 m gegenüber. Im Spielfeld zwischen diesen beiden Spielern sitzt der 3. Spieler als „Opfer“ auf dem Boden.

Einer der äußeren Spieler wirft seinem Partner den Ball über das Spielfeld hinweg so zu, dass dieser ihn köpfen kann. Er soll versuchen, den mittleren per Kopfball abzuschießen. Das „Opfer“ in der Mitte darf versuchen, dem Ball auszuweichen.
Dabei darf er sich allerdings nicht auf seine Füße stellen. Der den Ball erwartende Spieler kann den zugeworfenen Ball aber auch auffangen und schnell auf den Kopf seines Partners zurückwerfen. Dann muss das „Opfer“ schnell reagieren, um nicht „abgeköpft“ zu werden.

Nach 3 Minuten übernimmt ein anderer Spieler der 3er-Gruppe die Rolle des „Opfers“. Wer kassiert als „Opfer“ die wenigsten Treffer?
Bewertung
Druckversion
  VZTwitterFacebook
Startipps | Spielekiste | Ballschule | Fit & in Form | Fussball ABC | Girls Zone
Trainerbank | Lehrerzimmer | Elternratgeber
FD21-Reporter | Raus & kicken | Talentschuppen | Expertenteam | Fun & more

Was ist FD21? | Impressum | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Sitemap