Training
Torwart-Training
GIRLStability
Coaching
Coerver Coaching
Bambini 6 bis 8 Jahre 8 bis 12 Jahre 12 bis 14 Jahre 14 bis 18 Jahre
Ballan- und -mitnahme
Beschreibung Variationen
- Anzeige -
MTU-Cup 2016
MTU-Cup 2016
Eltern fragen - FD21 antwortet
Eltern fragen - FD21 antwortet
Tipps für Verletzte
Tipps für Verletzte

Ballan- und -mitnahme

VZTwitterFacebook
Inhalt/ Ziel/ Könnensstufe
Ballmitnahme von flachen Bällen in der Bewegung unter Zeit- und Gegnerdruck mit Torabschluss.
Technikmerkmale
Ballkontrolle auch unter Zeit- und Gegnerdruck
Übungsbeschreibung
Zwei Vierermannschaften üben abwechselnd in Angriff und Abwehr. Das erste Zuspiel erfolgt vom Tor weg durch ein Hütchentor zum Partner.
Mit dem Zuspiel startet ein Abwehrspieler zunächst hinter dem Ball her, läuft um ein Hütchen und versucht den Torerfolg des danach angespielten Angreifers zu verhindern. Nach der Toraktion stellt die andere Mannschaft die beiden Zuspieler 2 und 3, sowie den Zuspieler 1, während der Abwehrspieler von der anderen Mannschaft gestellt wird.

Nach 8- 10 Aktionen tauschen die Vierergruppen. Beachte: Der Abwehrspieler sollte nicht zu früh im Zweikampf sein, Steuerung über den Laufweg oder Einbau von Handicaps (Start aus der Bodenlage)!
Organisatorische Hinweise
Hütchentor 2- 3m breit, Entfernung Start auf 5er-Höhe ca. 10-12m seitlich, ca. 12m vom äußeren zum nächsten Hütchentor.

Erleichterung:
Verringerung der Entfernungen
Üben mit Tempo, aber ohne Gegnerdruck

Erschweren:
Die Aktion des Abwehrspielers so timen, dass nur bei optimaler Ballkontrolle der Angreifer einen kleinen Bewegungsvorsprung zum Torabschluss oder 1-1 hat.
Druckversion
  VZTwitterFacebook
Startipps | Spielekiste | Ballschule | Fit & in Form | Fussball ABC | Girls Zone
Trainerbank | Lehrerzimmer | Elternratgeber
FD21-Reporter | Raus & kicken | Talentschuppen | Expertenteam | Fun & more

Was ist FD21? | Impressum | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Sitemap