Essen & Trinken
Verletzt - was nun?
Ernährung A - Z Essen wie die Stars Schon gewusst? Grundlagen
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Ballaststoffe
Bewusste Ernährung
Biotin
Bor
Vitamin B1
Vitamin B2
Vitamin B6
Vitamin B12
- Anzeige -
MTU-Cup 2016
MTU-Cup 2016
Tipps für Verletzte
Tipps für Verletzte

Ballaststoffe

VZTwitterFacebook
Ballaststoffe, wie Pektin oder Zellulose, gehören zu den Kohlenhydraten. Sie sind die Stütz- und Struktursubstanzen der Pflanzenzellen. Trotzdem sind Ballaststoffe kein Ballast für unseren Körper, sondern im positiven Sinne unverdaulich.

Enthalten sind Ballaststoffe ausschließlich in pflanzlichen Lebensmitteln, und hier vor allem in der Schale von Getreide. 30 g Ballaststoffe am Tag werden empfohlen, ca. 20 g aus Getreide und der Rest aus Obst und Gemüse.

Aufgabe und Reaktion in unserem Körper

Die wichtigste Funktion von Ballaststoffen ist die Wasserbindung, die zur Füllung des Dickdarms beiträgt und dadurch seine Tätigkeit anregt. Hier dienen die Ballaststoffe den Darmbakterien, die unsere Verdauung unterstützen, als Nahrung.

Bei ballaststoffreichen Lebensmitteln werden
Kohlenhydrate langsamer verdaut. Durch die Ballaststoffe kann unser Körper gleichmäßiger Nährstoffe aufnehmen. Aus Erfahrung können mit Ballaststoffen Unverträglichkeiten entstehen, meist aus der Kombination von einfachen Zuckern oder süßen Getränken bzw. Obst. Daher sollte eine Umstellung auf eine ballaststoffreiche Ernährung schrittweise geschehen.
  VZTwitterFacebook
Startipps | Spielekiste | Ballschule | Fit & in Form | Fussball ABC | Girls Zone
Trainerbank | Lehrerzimmer | Elternratgeber
FD21-Reporter | Raus & kicken | Talentschuppen | Expertenteam | Fun & more

Was ist FD21? | Impressum | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Sitemap