Spaß & Spiel
Bolzplatz
Basics
Tunneln
Beschreibung Variationen Coaching Tipp
- Anzeige -
MTU-Cup 2016
MTU-Cup 2016
Tipps für Verletzte
Tipps für Verletzte

Tunneln

VZTwitterFacebook
VideoZoomversionZurück 1 / 8 Vor
Bildet zwei Mannschaften (ca. 5 bis 7 Spieler pro Gruppe). Euer Team A postiert sich innerhalb eines markierten Feldes (ca. 20x30m). In diesem Feld wird zusätzlich mit 2 Markierungshütchen ein Mini-Tor aufgebaut (Torbreite: ca. 1 bis 2m). Team B stellt sich mit 2 Bällen neben dem Feld auf.

Ein Spieler von B kickt zu Beginn den ersten Ball ins Feld von A und dribbelt mit seinem anderen Ball möglichst oft durch die gegrätschten Beine seiner Mitspieler (nicht 2x hintereinander beim gleichen Mitspieler!).
In der Zwischenzeit nimmt ein A-Spieler den ins Feld gekickten Ball an, während sich seine Mitspieler möglichst schnell mit gegrätschten Beinen dicht hintereinander zu einer Reihe aufstellen.
Der B-Spieler zählt solange seine „Tunneltore“, bis der Ballbesitzer von A einmal durch die gegrätschten Beine seiner Mitspieler gepasst hat, durch das Mini-Tor gedribbelt ist und dann laut „Fertig“ gerufen hat.

Nachdem alle B-Kicker einmal gedribbelt haben, werden deren „Tunnel“ zusammengezählt. Nun erfolgt ein Aufgabenwechsel mit dem anderen Team. Welche Gruppe schafft die meisten Tunneltore?
Bewertung
Druckversion
  VZTwitterFacebook
Startipps | Spielekiste | Ballschule | Fit & in Form | Fussball ABC | Girls Zone
Trainerbank | Lehrerzimmer | Elternratgeber
FD21-Reporter | Raus & kicken | Talentschuppen | Expertenteam | Fun & more

Was ist FD21? | Impressum | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Sitemap