Spaß & Spiel
Bolzplatz
Basics
Eier ins Nest
Beschreibung Variationen Coaching Tipp
- Anzeige -
MTU-Cup 2016
MTU-Cup 2016
Tipps für Verletzte
Tipps für Verletzte

Eier ins Nest

VZTwitterFacebook
VideoZoomversion
Markiert zu Beginn ein Kleinspielfeld mit 2 Toren. Eure Tore stehen so nah zusammen, dass Ihr fast aus jeder Position den Ball ins gegnerische Tor schießen könnt (ca. 15 bis 25 Meter Abstand, 4 bis 6 Kicker pro Team). Zwischen den beiden Toren steht euer Schiedsrichter mit 10 Bällen („Eier“).

Nachdem der erste Ball vom Schiedsrichter neutral ins Feld geworfen wurde, versucht ihr so schnell wie möglich zum Torabschluss zu kommen.



Spielt dieses Spiel in höchstem Tempo!
Sobald der erste Ball im gegnerischen Netz landet (oder unerreichbar aus eurem Spielfeld herausgelaufen ist), wird sofort der zweite Ball ins Spiel gebracht. Sobald alle Bälle aufgebraucht sind, zählt ihr jeweils die Anzahl der Bälle in beiden Toren.

Das Team, das die meisten „Eier aus ihrem Nest“ fischt, hat leider verloren.
Bewertung
Druckversion
  VZTwitterFacebook
Startipps | Spielekiste | Ballschule | Fit & in Form | Fussball ABC | Girls Zone
Trainerbank | Lehrerzimmer | Elternratgeber
FD21-Reporter | Raus & kicken | Talentschuppen | Expertenteam | Fun & more

Was ist FD21? | Impressum | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Sitemap